Handball: Frauen-Oberliga
Zehn Minuten fehlen Everswinkel zum guten Auftakt

Everswinkel -

Die Oberliga-Handballerinnen des SC DJK Everswinkel waren lange dran, am Ende reichte es zum Saisonauftakt allerdings nicht, um etwas Zählbares mit ins Vitusdorf zu nehmen. Beim TVE Netphen verloren die Everswinkelerinnen mit 20:25.

Sonntag, 04.10.2020, 19:54 Uhr aktualisiert: 09.10.2020, 11:08 Uhr
Handball: Frauen-Oberliga: Zehn Minuten fehlen Everswinkel zum guten Auftakt
Foto: Ulrich Schaper

Die Oberliga-Handballerinnen des SC DJK Everswinkel waren lange dran, am Ende reichte es zum Saisonauftakt allerdings nicht, um etwas Zählbares mit ins Vitusdorf zu nehmen.

Beim TVE Netphen, dem Team, das freiwillig aus der Dritten Liga zurückgezogen hatte, verloren die Everswinkelerinnen mit 20:25 (11:12). Das Ergebnis liest sich allerdings deutlicher, als es die Begegnung letztlich war.

Bis zum 17:16 für die Heimsieben in der 42. Minute hielt der SC DJK auf Augenhöhe mit. In den folgenden zehn Minuten fiel dann die Entscheidung. Während Everswinkel nur einen Treffer erzielen konnte, zappelte jeder Wurf der Gegnerinnen im Netz. So hieß es nach 51 Minuten 23:17 für Netphen.

Ihre kurze Schwächephase konnten die Everswinkelerinnen in den verbleibenden Minuten auch nicht mehr wettmachen und verloren so im Siegerland.

SC DJK: Kluge, Mohr - Altun (4), Stelthove (4), Colbatzky (3/3), Große-Schute (2), L. Steinhoff (2), Schüler (2), M. Steinhoff (2), Behrens (1), Langkamp, Schlautmann, Silvers.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7616960?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57552%2F
Nachrichten-Ticker