Handball: Landesliga
Stefan Hamsen bleibt der Warendorfer SU treu

Warendorf. -

Die Landesliga-Handballer der Warendorfer Sportunion können trotz Spielunterbrechung zuversichtlich in die Zukunft blicken. Cheftrainer Stefan Hamsen sowie Co- und Torwarttrainer Toni Bartling werden die Mannschaft weiterhin betreuen. Ihr Vertrag wurde über die Saison hinaus verlängert.

Mittwoch, 13.01.2021, 15:25 Uhr aktualisiert: 13.01.2021, 15:30 Uhr
Stefan Hamsen bleibt Trainer der Warendorfer SU.
Stefan Hamsen bleibt Trainer der Warendorfer SU. Foto: Brandt

„Nach einem schwierigen Handballjahr 2020 sind wir froh, die Weichen für die Zukunft gestellt zu haben. Wir wissen, was Stefan und Toni geleistet haben und sind uns sicher, unsere sportlichen Ziele mit beiden erreichen zu können“, sagt Abteilungsleiter Jan Kolodzei.

Hamsen geht in sein sechstes Jahr in der Emsstadt

Somit wird Hamsen in sein sechstes Jahr als Trainer der Emsstädter gehen, die er in der Rückrunde der Saison 2015/2016 in der Landesliga übernommen und nach vier Jahren Bezirksliga dorthin zurückgeführt hatte. In der laufenden Saison verloren die Warendorfer gegen zwei etablierte Landesligisten knapp – das waren die bisher einzigen Pflichtspiele.

„Die Mannschaft will mich wohl noch“, sagt Hamsen. Trotzdem hat sich der 39-Jährige die Entscheidung nicht so leicht gemacht. „Ich bin jetzt schon so lange da, dass man sich das jedes Jahr gut überlegen muss, ob es Abnutzungserscheinungen gibt“, so der Coach. „Man will ja am Ende auch nicht den Absprung verpassen.“

Kader bleibt fast vollständig zusammen

Auch die coronabedingt bisher eigentlich nicht existente Saison hat Hamsen darin bestärkt, weiterzumachen. „Ich möchte schon noch mindestens eine vollständige Saison mit der Mannschaft spielen. Grundsätzlich gefällt es mir bei der WSU nämlich sehr gut.“

Der Kader wird in der Saison 20021/22, die Ende August beginnen soll, fast unverändert bleiben. Mit Ausnahme von Luke Netteln­stroth, den es studienbedingt wahrscheinlich von Warendorf wegziehen wird, haben alle aktuellen Akteure ihre Zusage bereits gegeben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7764271?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57552%2F
Nachrichten-Ticker