Fußball - Archiv


Fußball: Wechselbörse Wer kommt, wer geht, wer bleibt?

Wechselbörse: Unter diesem Logo gibt es die aktuellen Meldungen.

Münsterland - Die laufende Saison ist noch nicht einmal halb beendet, da haben die ersten Vereine schon die Trainerfrage für die Spielzeit 2018/19 geklärt. Und auch auf der Suche nach Verstärkungen für die anstehende Rückrunde gibt es die ersten Vollzugsmeldungen. Wer kommt, wer geht, wer bleibt? In unserer Wechselbörse finden Sie immer die neuesten Personalien. Von Kristian van Bentem


So., 04.08.2013

Rot-Weiß Ahlen im Trainingslager Splitter aus dem Trainingslager

Ahlen - Geschuftet haben Ahlens Oberliga-Fußballer im Trainingslager. Selbstverständlich. Aber auch abseits des Platzes passierte so einiges. Den Überblick darüber geben unsere Splitter. Von Marc Kreisel


Do., 01.08.2013

RW Ahlen: Trainingslager in Willingen Keine Gewaltläufe auf den Berg

Gut gelaunt präsentierten sich die RW-Kicker bei der Ankunft im Trainingslager in Willingen.

Ahlen - Gut gelaunt kamen die Kicker von Rot-Weiß Ahlen nur einen Tag nach dem Testspiel gegen Bochum im Trainingslager in Willingen an. Dort hieß es kurz auspacken und ab auf die erste Runde: laufen. Von Marc Kreisel


Sa., 09.11.2013

RW Ahlen: Fan fällt aus der Rolle Bierbecher als Wurfgeschoss

Ein Fan von RW Ahlen fiel in Rödinghausen durch einen Bierbecherwurf auf den Linienrichter aus der Rolle.

Ahlen - Ein kühles Blondes zum Spiel – dagegen ist nun wirklich nichts einzuwenden. Problematisch wird es nur dann, wenn es nicht zum Verzehr, sondern zum Wurfgeschoss umfunktioniert wird. So geschehen am vergangenen Sonntag beim Oberliga-Spiel zwischen dem SV Rödinghausen und Rot-Weiß Ahlen. Von Cedric Gebhardt


Fr., 16.08.2013

Saisonauftakt: TuS Altenberge gegen Westfalia Kinderhaus Favoritenrolle klar verteilt

Marco Töller (l.) und Altenberge spielen gegen Kinderhaus, das TuS-Trainer Bodo Gadomski sehr stark einschätzt.

Altenberge - „Eigentlich ist es nur der erste von 34 Spieltagen.“ Zu hoch will Bodo Gadomski das erste Ligaspiel der neuen Spielzeit nicht hängen. Und trotzdem ist es doch ein bisschen mehr. „Ein guter Start ist wichtig“, weiß Gadomski. Doch zum Saisonbeginn hat der TuS Altenberge am Sonntag um 15 Uhr mit Westfalia Kinderhaus keinen leichten Gegner zu Gast.


Mi., 20.11.2013

Fußball-Kreisliga B SVE gegen Appelhülsen

Daniel Gehring 

Schöppingen-Eggerode - Nicht erst am Samstag, sondern bereits am Donnerstag holt B-Ligist SV Eggerode seine vor zehn Tagen ausgefallene Partie gegen Arminia Appelhülsen nach.


So., 10.11.2013

Fußball-Kreisliga B Ahaus RWN biegt die Partie noch um

Thomas Roters 

Heek-Nienborg - Vielleicht trifft es ja doch zu, dass man sich das Glück erzwingen muss. Glücklich jedenfalls war der 2:1 (0:1)-Erfolg von RW Nienborg gegen das Schlusslicht ASV Ellewick 2, unverdient nicht, weil im zweiten Durchgang nach dem 0:1 der Gäste (11.) einzig und alleine nur noch RWN spielte. Von Nils Reschke


Di., 20.08.2013

4. Horstmarer U 15 Volksbank-Cup Elite zu Gast

Im vergangenen Jahr entschied Waldhof Mannheim das Turnier im Endspiel gegen Holstein Kiel für sich.

Horstmar - Am kommenden Samstag findet ab 11 Uhr der 4. Horstmarer U 15 Volksbank-Cup statt. Die Nachwuchskicker der C 1 von Germania Horstmar organisieren das U 15-Turnier und konnten für die Gruppen hochkarätige Konkurrenten nach Horstmar lotsen.


So., 17.11.2013

Fußball-Kreisliga A Drei Mal Guido Albers, aber keine drei Zähler

Ahaus-Alstätte - „Maßlos enttäuscht“ zeigte sich Andreas Eckrodt nach der so sicher nicht eingeplanten 3:4 (2:2)-Niederlage beim Tabellenschlusslicht Spielvereinigung Vreden 2. Von Nils Reschke


Fr., 15.11.2013

Fußball-Kreisliga B: ASC Schöppingen noch ungeschlagen „Es ist schwer, gegen uns zu punkten“

Simon Artmann, Trainer des ASC Schöppingen, hofft darauf, mit seiner Mannschaft den Weg zurück in die A-Liga zu finden. Sein Team ist auf einem guten Weg, hat in der Hinserie noch kein Spiel verloren.

Schöppingen - In der Fußball-Kreisliga B tobt drei Spieltage vor der Winterpause ein Dreikampf um die Spitze – und der ASC mischt munter mit. Zusammen mit Westfalia Osterwick 2 ist Schöppingen als einziges Team noch ungeschlagen.


Mo., 19.08.2013

Germania Horstmar bezwingt SW Havixbeck Overkamp hellwach

Es hätten noch mehr Tore werden können, doch auch der eine Treffer reichte Germania Horstmar natürlich zum Auftaktsieg gegen SW Havixbeck.

Horstmar - Jubelnd rissen die Spieler des TuS Germania Horstmar die Arme in den bewölkten Nachmittagshimmel: Durch den 1:0 (1:0)-Sieg gegen SW Havixbeck feierte die Elf von Christoph Klein-Reesink einen gelungenen Saisonauftakt. „Der Erfolg ist verdient“, sagte der Germania-Coach nach dem Schlusspfiff, „denn unser Gegner war vor dem Tor harmlos“. Von Marco Steinbrenner


So., 17.11.2013

Landesliga: SF Lottes U 23 erkämpft sich Punkt in Hassel „Gute Reaktion gezeigt“

Bewar Deger vergab die Siegchance.

Lotte - Den Abwärtsweg leicht abgebremst hat die zweite Mannschaft der Sportfreunde Lotte. Die Regionalligareserve erkämpfte sich am Sonntag beim Türkischen Verein YEG Hassel ein verdientes 0:0. Von Uwe Wolter


So., 20.10.2013

Fußball-Kreisliga B Ahaus: RWN siegt 2:0 Garbe lässt RWN jubeln

Heek-Nienborg - Mit einem 2:0-Erfolg endete die Reise für Rot-Weiß Nienborg in Wessum. Dabei ging es alles andere als gut los für die Gäste. Von Nils Reschke


So., 10.11.2013

Fußball-Kreisliga B Coesfeld Schöppingen meistert die „Schlacke“

Als Artjom Leis vier Minuten vor dem Ende noch einmal überraschend hinter sich greifen musste, musste der ASC noch kurze Zeit zittern, bis der Sieg in Lavesum perfekt war.

Schöppingen - „Wir sind froh, dass wir diese Partie schadlos überstanden haben“, atmete Simon Artmann tief durch. Was er und seine Mannen vom ASC Schöppingen nämlich aufgrund der Witterung schon befürchtet hatten, trat ein: Blau-Weiß Lavesum empfing die Vechtestädter auch „Schlacke“. Von Nils Reschke


Mo., 04.11.2013

Frauenfußball-Kreisliga Bense trifft doppelt für den ASC

Sophie Bense 

Schöppingen - In keinem Fall wollte der ASC Schöppingen schon wieder zu Hause Punkte abgeben. So begann die Mannschaft gegen den Tabellenzehnten VfL Billerbeck 3 engagiert. Doch zwischendurch haperte es plötzlich im Spielaufbau.


So., 20.10.2013

Fußball-Kreisliga A Ahaus VfB Alstätte verliert knapp beim Spitzenreiter

Ahaus-Alstätte - Beim Spitzenreiter der Kreisliga A, dem FC Ottenstein, verlor der VfB Alstätte – nur knapp und nach hartem Kampf mit 1:2. Bis zur Pause hatte der Club vom Bahnhof ein torloses Remis halten können. Von Nils Reschke


So., 20.10.2013

Fußball-Kreisliga B Coesfeld: ASC und SVE gewinnen Artmann wechselt richtig

Stefan Heying schonte sich nicht: Dank einer engagierten Vorstellung besiegte der ASC Schöppingen seinen Gast aus Darfeld mit 1:0 und verkürzte damit den Rückstand auf den Spitzenreiter auf einen Punkt.

Schöppingen - Das Spitzenspiel in der Kreisliga B zwischen dem ASC Schöppingen und Turo Darfeld hielt, was es versprochen hatte: Eine tolle Atmosphäre im Vechtestadion, zwei Mannschaften, die sich nichts schenkten, ein umsichtiger Referee sowie ein Matchwinner, der von Spielertrainer Simon Artmann aus der 3. Mannschaft der Schöppinger hochgezogen worden war. Von Nils Reschke


Sa., 19.10.2013

Frauenfußball-Landesliga: Fortuna Gronau erwartet GW Nottuln Noch eine Nullnummer?

Nina de Wagt ist im Heimspiel gegen GW Nottuln zu ersetzen.

Gronau - Nach der abermaligen Nullnummer, der zweiten in Folge, hofft Frauenfußball-Landesligist Fortuna Gronau wieder auf (eigene) Torerfolge. Am Sonntag treffen die Blau-Schwarzen an der Laubstiege (Anstoß 13 Uhr) auf GW Nottuln.


Fr., 18.10.2013

Kreisliga A: Lengerich gegen Halverde klarer Favorit  Preußen wollen nachlegen

Reinhold Homm will mit Spitzenreiter Preußen Lengerich am Sonntag gegen den SV Halverde den nächsten Dreier eibsacken.

Tecklenburger Land - Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie stehen die Fußballer von Stella Bevergern am Sonntagnachmittag in der Kreisliga A eigentlich vor einer Pflichtaufgabe. Oder sollte das punktlose Schlusslicht SW Lienen bei der Gatz-Elf die ersten Zähler einfahren? Von Marian Tüns


Fr., 18.10.2013

Packende Heimspiele des ASC Schöppingen Derbytime im Vechtestadion

ASC-Trainer Simon Artmann freut sich auf das Spiel gegen Darfeld.

Schöppingen - Der ASC Schöppingen ist gerüstet, der Spitzenreiter darf kommen. Die Grün-Weißen erwarten am Sonntag um 15 Uhr den Nachbarn aus Darfeld und spekulieren auf eine gute Kulisse. Auch das Vorspiel um 13 Uhr verspricht schon viel Brisanz, wenn der SV Eggerode aufläuft. Von Stefan Hoof


Mi., 02.10.2013

B-Juniorinnen wollen Wacker ärgern SG-Mädchen mit Selbstvertrauen

Inga Kordes und die B-Mädchen der SG Lengerich/Ladbergen/Saerbeck wollen am Sonntag gegen Wacker Mecklenbeck überraschen.

Tecklenburger Land - Die B-Mädchen der SG Lengerich/Ladbergen/Saerbeck treffen am vierten Spieltag in der Bezirksliga eine Woche nach dem überraschenden 1:0-Sieg bei Heike Rheine mit neuem Selbstvertrauen am Sonntag (Anstoß 11 Uhr) in Saerbeck auf den Tabellenzweiten Wacker Mecklenbeck. Von Walter Wahlbrink


Do., 18.07.2013

Fußball „Da war Pfeffer drin“

Trainingsauftakt beim SC Falke Saerbeck, wo jetzt Michael Felddermann (oben, Zweiter von rechts) das Zepter schwingt.

Saerbeck - Michael Fleddermann hat das Training beim SC Falke Saerbeck aufgenommen. Der erfahrene Coach war angetan von der Motivation, mit der die Spieler zu Werke gingen. Von Winfried Kitzmann


Mi., 20.03.2013

Nachfolger für Fraundörfer Pelster und Segbers gehen zum TuS Laer

In der kommenden Spielzeit wird Trainer Markus Pels beim TuS Laer die Richtung vorgeben Unterstützt wird er dabei von Jörg Segbers (kl. Bild).

Laer - Es hat zwar lange gedauert, aber die Verantwortlichen des TuS Laer 08 haben sicherlich eine gute Wahl getroffen. Am Mittwoch teilte der Verein mit, dass Markus Pels und Jörg Segbers Nachfolger von Thomas Fraundörfer und Harry Toonen werden. Von Werner Szybalski


Di., 30.12.2014

Hiltrup und Marathon fehlt jeweils ein Törchen Titelverteidiger macht früh Feierabend

Auch der UFC Münster (hier gegen die Marathonis) schafften es nicht bis in die Halbfinals. Die Futsal-Spezialisten blieben gestern sieglos.

Münster - In der Endrunde müssen Hiltrup und Marathon Münster die Segel streichen. Den Titelverteidiger aus Hiltrup wird es wurmen, das Überraschungsteam vom Wienburgpark wird sich nicht die Feier nach einem tollen Turnier verderben lassen. Von Jari Sprenger


Do., 04.05.2017

Fußball: 3. Liga Preußen rennen für die Urlaubspläne – was wird aus Kobylanski und Aydin?

Überzeugender Wintertransfer: Mirkan Aydin (hinten) kommt auf sieben Scorerpunkte.

Münster - Rennen, so schnell es geht: Die Spieler des SC Preußen Münster absolvierten am Mittwoch eine Leistungsdiagnistik. Diese dient auch zur Planung der Urlaubszeit, danach werden individuelle Trainingspläne erstellt. Im zukünftigen Kader gibt es allerdings noch eine Reihe freier Planstellen. Von Alexander Heflik


1 - 25 von 23319 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter