So., 29.09.2019

Fußball: Westfalenliga GW Nottuln bietet gegen SV Spexard beste Sonntagsunterhaltung

Abdrehen zum Jubeln: André Kreuz traf für die Nottulner in der zweiten Halbzeit zum zwischenzeitlichen 4:1 gegen den SV Spexard. Insgesamt sahen die Zuschauer sieben Tore.

Nottuln - Trotz nasskalten Wetters und Dauerregens wurde ein Großteil der 120 Zuschauer am Sonntagnachmittag im Baumberge-Stadion bestens unterhalten. Dafür verantwortlich waren die Westfalenliga-Fußballer von GW Nottuln. Die sorgten zusammen mit dem SV Spexard ein Torspektakel. Von Marco Steinbrenner

So., 29.09.2019

Fußball: Landesliga Roxel verzweifelt gegen Spitzenreiter Werne an Schiedsrichter Dastig

Da war die BSV-Welt noch in Ordnung: Endrit Sojeva, Schahab Hajizadah und Daniel Seidel (v.l.) bejubeln das 1:0.

Münster - Wer gegen den Spitzenreiter das bessere Team stellt und trotzdem verliert, der ist schnell frustriert. Beim BSV Roxel bezog sich der Ärger nach dem 1:2 zu Hause gegen den Werner SC vor allem auf die Entscheidungen von Schiedsrichter Christoph Dastig. Von Johan Sühling


So., 29.09.2019

Fußball: Bezirksliga 11 FC Epe kassiert wieder ein spätes Tor

Patrick Redegeld traf zum zwischenzeitlichen 2:2.

Epe - Wenn es nicht schwarz auf weiß in der Statistik nachzulesen wäre – diese Geschichte nimmt einem kein Mensch mehr ab. Auch beim RC Borken-Hoxfeld verlor Bezirksligist FC Epe die Partie wegen eines ganz späten Treffers – mit 2:3 (1:1) in der 89. Minute. Von Nils Reschke


So., 29.09.2019

Fußball: Westfalenliga Derby gegen Hiltrup taugt zur Gievenbecker Wiedergutmachung

Hier knallt es im Zweikampf: TuS-Kapitän Manuel Beyer (l.) wird von Gievenbecks Leon Lüntz beiseite geräumt.

Münster - Die einen hatten einen Dauertief, die anderen waren auf der Suche nach Konstanz. Das Derby lieferte diese Erkenntnis: Kellerkind 1. FC Gievenbeck glückte mit dem 1:0 ein Befreiungsschlag, der TuS Hiltrup muss sich von höheren Ambitionen vorerst verabschieden. Von Thomas Austermann


So., 29.09.2019

Fußball: Bezirksliga Dämpfer für Aufsteiger Borussia bei Schlusslicht Gievenbeck II

Für Fouad Rachih (r.) und den FCG war es der erste Zähler der Saison, für Hannes John und die Borussen der erste Punktverlust nach sechs Siegen.

Münster - Nach sechs Siegen am Stück wurde Borussia Münster ausgerechnet im Derby vom bis dato punktlosen Tabellenletzten 1. FC Gievenbeck II ausgebremst. Die Hausherren jubelten über das 1:1, der Gast verschenkte hingegen so die Tabellenführung. Von Verena Hagedorn


So., 29.09.2019

Fußball: Bezirksliga Albachten feiert gegen Emsdetten 05 ersten Saisonsieg

Max Heimsath und Concordia siegten erstmals. 

Münster - Guter Fußball war das nicht, doch wen juckte das im Lager des tapferen Aufsteigers Concordia Albachten? Mit 4:3 gelang der erste Saisonsieg gegen Emsdetten 05. Die Hausherren machten eben einen groben Fehler weniger. Von Thomas Rellmann


So., 29.09.2019

Fußball: Landesliga 4 TuS Altenberge feiert endlich ersten Saisonsieg

Nach einem Eckball von der linken Seite von Christian Hölker steigt Felix Risau (5. v.li.) höher als Ahaus‘ Torhüter und lenkt die Kugel mit dem Hinterkopf über die Torlinie. Das war das 2:0.Hölker selbst hatte in der dritten Minute bereits die Führung für Altenberge erzielt.

Altenberge - Der TuS Altenberge hat im siebten Saisonspiel mit einem 2:1 gegen Eintracht Ahaus seinen ersten Sieg geholt. Damit hat die Mannschaft von Trainer André Rodine die Abstiegsränge verlassen. Von Günter Saborowski


So., 29.09.2019

Fußball: Landesliga Kinderhaus feiert in Wiescherhöfen ein Schützenfest

Joschka Brüggemann 

Münster - Dem Spitzenreiter Werner SC sitzt weiter ein formstarker Verfolger im Nacken. Der heißt Westfalia Kinderhaus und gewann 7:0 beim TuS Wierscherhöfen. Ja, gegen die Hammer hatte sich der Tabellenführer eine Woche zuvor die erste Niederlage eingehandelt. Von Wilfried Sprenger


So., 29.09.2019

Fußball: Oberliga Preußen II lässt sich von Ennepetal mit einfachen Mitteln abkochen

Nicolai Remberg traf erneut. 

Münster - Die letzten Wochen liefen nahezu perfekt für die zweite Mannschaft von Preußen Münster. Am Sonntag aber kassierte der Aufsteiger die zweite Niederlage der Saison. 1:3 unterlag die U 23 beim TuS Ennepetal und trat dabei nicht so geschlossen auf wie zuletzt. Von Thomas Rellmann


So., 29.09.2019

Fußball: Oberliga Westfalen Warnungen in den Wind gestoßen: RW Ahlen verliert bei der TSG Sprockhövel

Jubel auf der falschen Seite: Per Doppelschlag verpasste die TSG Sprockhövel ihren Gästen aus Ahlen eine kalte Dusche, von der sie sich nicht mehr erholte.

Ahlen - Als Spitzenreiter angetreten, aber nicht wie ein solcher verhalten. Rot-Weiß Ahlen hat bei der TSG Sprockhövel vieles vermissen lassen – und verdient verloren. Ausschlaggebend war eine Phase kurz vor der Pause. Von Cedric Gebhardt


So., 29.09.2019

Fußball: Bezirksliga BW Aasee macht auf und kassiert späte Tore gegen den SV Wilmsberg

Platzverweis: Trainer André Kuhlmann

Münster - Vier Stammkräfte konnte BW Aasee nicht mal eben ersetzen. Das Team von Trainer André Kuhlmann musste sich dem Gast aus Wilmsberg mit 0:3 geschlagen geben. Von Andre Fischer


So., 29.09.2019

Fußball: Westfalenliga Frauen Wacker schießt sich gegen Wiedenbrück frei

Starke Vorstellung: Paula Weber (M.) 

Münster - Die letzten Wochen waren nicht leicht für die Frauen von Wacker Mecklenbeck. Oft waren sie nah dran an Punkten, doch vor dem Kasten versagten die Nerven. Gegen den SC Wiedenbrück wurde zu Hause alles besser. 4:0 gewann der Gastgeber. Von Thomas Rellmann


So., 29.09.2019

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Preußen-Bollwerk hält gegen Leverkusen bis zur 71. Minute

Wehrhaft zeigten sich die Preußen-Talente gegen Bayer. Hier wirft sich Eric Reckels in den Zweikampf mit dem Leverkusener Doppeltorschützen Noah Pesch (r.).

Münster - Ein Sieg schien nicht ausgeschlossen für den Außenseiter, doch dann kam der Joker der Gäste und stach gleich doppelt zu. Noah Pesch brachte Bayer Leverkusen den 2:0-Sieg bei Preußen Münster. Doch die Hausherren hatten sich erneut sehr ordentlich präsentiert. Von Michael Schulte


So., 29.09.2019

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen-Talente unterliegen auch auf Schalke und bleiben Letzter

Eduard Probst 

Münster - Die Lage bleibt für die U 19 von Preußen Münster nach dem 0:3 beim FC Schalke 04 bedenklich. Zwar zeigten die Adler ein gut organisiertes Defensivverhalten, vorne kamen sie aber auch nicht zum Zug, weil der Gegner ein starkes Gegenpressing spielte. Von Thomas Rellmann


Sa., 28.09.2019

Fußball: Freundschaftsspiel Wiedersehen mit zwei Ex-Kapitänen RW Ahlen bestreitet Test gegen VfL Osnabrück

Daniel Thioune kehrt als Trainer des VfL Osnabrück an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Ahlen - Am 2. Oktober gastiert der VfL Osnabrück für ein Freundschaftsspiel gegen RW Ahlen im Wersestadion. Dabei kommt es auch zur Begegnung mit zwei ehemaligen Mannschaftskapitänen der Ahlener.


Sa., 28.09.2019

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen kassieren gegen den FC Bayern II eine 1:4-Klatsche

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen kassieren gegen den FC Bayern II eine 1:4-Klatsche

Münster - Gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München hat der SC Preußen Münster eine herbe 1:4-Niederlage kassiert. Alle Tore der Gäste fielen bereits in der ersten Spielhälfte. Die „Höhepunkte“ der Partie finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen. Von Andre Fischer


Sa., 28.09.2019

Fußball: 2. Bundesliga 0:2 beim SV Wehen Wiesbaden: VfL Osnabrück sorgt kaum für Gefahr

Niklas Dams (links) brachte in dieser Szene den SVWW in Führung. Osnabrücks Marc Heider (Nr. 20) und Benjamin Girth können den Schuss nicht verhindern.

Osnabrück - Der VfL Osnabrück tut sich in der Fremde weiter schwer. Auch am Freitagabend fehlte beim SV Wehen Wiesbaden die nötige Durchschlagskraft. Am Ende stand eine völlig verdiente 0:2-Niederlage. Für die Hausherren war es der erste Saisonsieg. Von Alfred Stegemann


Sa., 28.09.2019

Fußball: Kreisliga A Rollen sind im Duell zwischen SW Havixbeck und SV Bösensell klar verteilt

Lang, lang ist’s her: Am 22. Mai 2016 standen sich der SV Bösensell und SW Havixbeck (v.l.: Fabian Zeller, Felix Volbracht, Johannes Francke) zuletzt in der A-Liga gegenüber. Der SVB gewann 1:0.

Havixbeck/Bösensell - In den Kreisligen A kommt es am Wochenende wieder zu interessanten Paarungen. SW Havixbeck erwartet dabei den SV Bösensell. Die Rollen sind hier klar verteilt. Von Kristian van Bentem


Sa., 28.09.2019

Fußball: Regionalliga West SF Lotte will Wiedergutmachung gegen Schalkes U23

Nicht gegen Schwarz-Gelb, sondern gegen Königsblau geht es für die Sportfreunde am Samstagnachmittag. Dann dürfte auch Kevin Freiberger (links) wieder dabei sein.

Lotte - Ds einzig Konstante bei den Sportfreunden Lotte ist die fehlende Konstanz. Sieg und Niederlage wechseln sich in schöner Regelmäßigkeit ab. Nach dem triumphalen 4:0 gegen Lippstadt folgte das enttäuschende 1:4 in Bonn. Gegen Schalkes U23 ist am Samstag Wiedergutmachung angesagt. Von Alfred Stegemann


Sa., 28.09.2019

Fußball: U13-Westfalenmeisterschaft TE-Auswahl erreicht Endrunde

Die U13-Auswahl des Kreises Tecklenburg mit Trainer Klaus Burandt (Mitte) qualifizierte sich für die Endrunde der Westfalenmeisterschaft.

Tecklenburger Land - „Das war schon eine intensive Geschichte“, sagt Klaus Burandt, Stützpunkt-Trainer des Fußballkreises Tecklenburg, nach der Vorrunde der U13-Westfalenmeisterschaft in Kaiserau. Und eine erfolgreiche. Von Dirk Anger


Sa., 28.09.2019

Fußball; Westfalenliga Nach dem Durchhänger will GW Nottuln gegen SV Spexard wieder durchstarten

Dreieinhalb Jahre ist das letzte Westfalenliga-Aufeinandertreffen mit dem SV Spexard in Nottuln her: Damals setzten sich die Grün-Weißen (hier Timo Grabowsky, li.) mit 2:1 durch.

Nottuln - Die 1:2-Niederlage beim SuS Neuenkirchen ist bei den Westfalenliga-Fußballern von GW Nottuln verdaut und zu den Akten gelegt. Trotzdem machte GWN-Trainer Jens Niehues auch vier Tage später kein Geheimnis daraus, „dass wir einen kleinen Durchhänger hatten“. Jetzt will er gegen den SV Spexard wieder durchstarten. Von Marco Steinbrenner


Sa., 28.09.2019

Fußball: Oberliga Westfalen RW Ahlen greift bei der TSG Sprockhövel zu erzieherischen Maßnahmen

Zuspruch vom Vater wird es für den Sohn vor und nach dem Spiel geben. Dazwischen stehen sich Christian Britscho (rechts) als Trainer von RW Ahlen und sein Sohn Phil – hier in der Vorsaison beim Regionalligisten Wuppertaler SV – als Rivalen gegenüber.

Ahlen - Am Sonntag gastiert RW Ahlen bei der TSG Sprockhövel. Für Trainer Christian Britscho ist das kein Spiel wie jedes andere. Er tritt erstmals gegen seinen Sohn an. Mit väterlicher Nachsicht darf sein Filius dabei nicht rechnen. Von Cedric Gebhardt


Fr., 27.09.2019

Fußball: U-15-Regionalliga Preußens Jungadler sind auf ungeahntem Höhenflug

Volle Konzentration, volle Power: Co-Trainer Dominik Krüßmann leitet das Aufwärmprogramm von Preußens U-15-Junioren an. Der SCP-Nachwuchs ist nach drei Siegen, unter anderem gegen Dortmund und Schalke, Tabellenführer der Regionalliga.

Münster - Das nennt man dann wohl Traumstart. War der Erfolg gegen Fortuna Köln durchaus erwartbar, waren die Siege gegen Borussia Dortmund und den FC Schalke 04 schon etwas Besonderes. Keine Frage, die U-15-Junioren des SC Preußen Münster sind in der Regionalliga gerade die Mannschaft der Stunde. Von Jari Sprenger


Fr., 27.09.2019

Fußball-Kreisliga A: Westfalia Vorhelm möchte gegen Aramäer Ahlen ohne Gegentor bleiben Ein Plädoyer für mehr Besonnenheit

Damit die Offensivkollegen mit Toren glänzen können, glänzen bei Johannes Kraskes (rechts) vor allem die Schweißperlen. Der 24-Jährige ist in Vorhelm für den Bereich der inneren Sicherheit zuständig.

Ahlen - Seit dieser Saison ist Johannes Kraskes Mannschaftskapitän von Westfalia Vorhelm. Er hat die Binde von Patrick Lökes übernommen – und mit ihr ein gesteigertes Maß an Verantwortung. Von Cedric Gebhardt


126 - 150 von 7473 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.