Do., 10.10.2019

Fußball: Westfalenpokal-Achtelfinale SF Lotte verliert in Meinerzhagen 1:4

Jegor Jagupov kann sich in dieser Szene durchsetzen und verlor mit den Sportfreunden am Mittwochabend im Westfalenpokal in Meinerzhagen mit 1:4

Lotte - Der Traum vom erneuten Einzug in die DFB-Pokal-Hauptrunde ist für die Sportfreunde Lotte ausgeträumt. Mit 1:4 (0:1) kam der Regionalligist am Mittwochabend beim klassentieferen RSV Meinerzhagen böse unter die Räder.

Do., 10.10.2019

Fußball: Bezirksliga A- bis D-Junioren C1 und D1 von Preußen Lengerich wollen ersten Saisonsieg

Die D-Junioren des SC Preußen Lengerich (am Ball) wollen heute Abend gegen Greven den ersten Saisonsieg feiern.

Tecklenburger Land - Die Nachwuchsfußballer in den überkreislichen Ligen stehen am Wochenende vor dem letzten Spieltag vor der Herbstpause. Vier TE-Teams genießen am sechsten Spieltag Heimvorteil. Die D-Junioren des SC Preußen Lengerich wollen Freitagabend im Kellerderby gegen Greven 09 den ersten Saisonsieg feiern. Von Walter Wahlbrink


Do., 10.10.2019

Fußball: Verbandspokal-Achtelfinale Déjà-vu der Sportfreunde Lotte beim RSV Meinerzhagen

Erhan Yilmaz bezog mit den Sportfreunden Lotte im Verbandspokal beim RSV Meinerzhagen eine bittere 1:4-Pleite.

Lotte - Ein ein Déjà-vu erlebten die Sportfreunde Lotte am Mittwochabend im Verbandspokal-Achtelfinale beim RSV Meinerzhagen. Wie vor zwei Wochen beim Punktspiel in Bonn waren sie sehr spät vor Ort und verspielten dann bei einem Blackout in der zweiten Halbzeit alles. Von Alfred Stegemann


Mi., 09.10.2019

Fußball: Achtelfinale im Kreispokal GW Nottuln möchte in Lünten nichts anbrennen lassen

Eine Szene aus dem Erstrundenspiel bei Borussia Darup, das GWN mit 4:0 gewann: Christian Messing zieht ab, Robin Neinert kann den Schuss nicht mehr blocken.

Nottuln - Im Achtelfinale des Kreispokals tritt GW Nottuln am Donnerstag beim A-Ligisten GW Lünten an. Die Gäste wollen den Klassenunterschied schnell deutlich machen. Von Johannes Oetz


Mi., 09.10.2019

Fußball: Kreis Tecklenburg Eberhard Blank löst Horst Gerseker als Vorsitzender des Kreis-Sportgerichts ab

Horst Gerseker aus Lienen (rechts) ist nach neun Jahren als Vorsitzender des Kreis-Sportgerichts Tecklenburg mit Beginn der neuen Saison zurückgetreten. Er spielt den Ball weiter zu Eberhard Blank (ebenfalls aus Lienen).

Ladbergen - Neun Jahre, seit 2010, war Horst Gerseker aus Lienen Vorsitzender des Sportgerichts im Kreis Tecklenburg. Nun macht der 76-jährige Schluss. Aus Altersgründen tritt er zurück. Sein Nachfolger kommt auch aus Lienen. Es ist Eberhard Blank. Von Alfred Stegemann


Di., 08.10.2019

Fußball: Fairplay Patrick Franke faires Vorbild

Walburga Krebber (v.l.) Willy Westphal und Fortuna-Obmann Maximilian Kemmann gratulierten Jahresgewinner Patrick Franke (2.v.r.).

Seppenrade - Mit Patrick Franke, Torhüter des SV Fortuna Seppenrade, ist zum dritten Mal in Folge ein hiesiger Spieler FLVW-Fairplay-Jahressieger geworden. Aber selbst der Kreis Ahaus/Coesfeld sei keine Insel der Seligen, mahnt der Kreisvorsitzende Willy Westphal. Von Bastian Becker


Di., 08.10.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Gemeinsames Duschen beim SV Wilmsberg

Der Kabinentrakt des SV Wilmsberg stammt aus dem Jahr 1979 und ist mittlerweile 40 Jahre alt. Bis heute gibt es nur eine gemeinsame (Großraum)Dusche für beide Mannschaften. Laut Marco Nienhaus (kl. Bild) und anderer Spieler war das nie ein Problem.

Borghorst - Beim SV Wilmsberg besitzen die Duschen den Charme der Endsiebziger, so alt sind sie schon. Die Erneuerung steht auf der Agenda, wann ist unklar. Eine Besonderheit, die aber nicht unüblich ist, zeichnet sie noch heute aus: Es gibt nur eine Dusche für alle Mannschaften. Von Günter Saborowski


Di., 08.10.2019

Fußball: B-Junioren-Landesliga Greven 09 legt Respekt zu spät ab

Die B-Junioren von Greven 09 warten auf den zweiten Saisonsieg. Gegen den SC Paderborn II zeigten die Nullneuner in der zweiten Halbzeit eine mutige Leistung, doch das Aufbäumen kam zu spät.

Greven - Im Punktspiel gegen den SC Paderborn II zeigten die B-Junioren des SC Greven 09 lange Zeit großen Respekt. Als sie merkten, dass es durchaus möglich war, etwas Zählbares gegen das Bundesliga-Nachwuchsteam zu holen, war es zu spät. Von Heiner Gerull


Di., 08.10.2019

Fußball: Preußen Lengerich weiht Kunstrasenplatz ein Oberligist FCE Rheine gibt seine Visitenkarte ab

Oberligist FC Eintracht Rheine, hier mit Luca Meyer im Einsatz (rechts), gibt zur Eröffnung des Kunstrasenplatzes in Lengerich seine Visitenkarte ab.

Lengerich - Endlich ist es soweit. So lange hatten sie darauf hingearbeitet, nun ist der Traum wahr geworden. Der SC Preußen Lengerich hat seinen Kunstrasenplatz. Am Donnerstagabend erfolgt die offizielle Einweihung. Dazu gibt auch Oberligist FC Eintracht Rheine seine Visitenkarte ab. Von Alfred Stegemann


Di., 08.10.2019

Fußball: Verbandspokal-Achtelfinale SF Lotte vor hoher Hürde beim RSV Meinerzhagen

In der zweiten Runde beim Delbrücker SC zogen sich Fabian Gmeiner und die Sportfreunde beim 4:0-Sieg erstklassig aus der Affäre. Eine solche Leistung – mindestens – ist auch am Mittwoch in Meinerzhagen vonnöten.

Lotte - Der DFB-Pokal lockt. Dahin würden die Sportfreunde Lotte gerne gehen. Der WEg dorthin führt über den Verbandspokal. Und da ist der heimische Regionalligist am Mittwochabend im Achtelfinale gefordert. Zu Gast ist Lotte beim starken Oberligisten RSV Meinerzhagen. Von Alfred Stegemann


Mo., 07.10.2019

Fußball: 2. Bundesliga VfL Osnabrück verliert Derby gegen Arminia Bielefeld 0:1

Moritz Heyer (rechts) und der VfL Osnabrück unterlagen im Derby gegen Cebio Soukou und Arminia Bielefeld mit 0:1.

Osnabrück - Es war nicht unbedingt nötig, am Ende stand der VfL Osnabrück im Nachbarschaftsderby mit leeren Händen da. Mit 1:0 setzte sich Arminia Bielefeld durch und kletterte auf den dritten Tabellenplatz. Die Lila-Weißen hingegen blasen Trübsal. Von Alfred Stegemann


Mo., 07.10.2019

Fußball: 43. Hallen-Stadtmeisterschaften Titelverteidiger Preußen Münster und der TuS Saxonia eröffnen die Stadtis

Ein reges Treiben auf dem Parkett. Die Hallen-Stadtmeisterschaften ziehen Protagonisten wie Besucher in ihren Bann.

Münster - Titelverteidiger Preußen Münster eröffnet am 2. Weihnachtstag die 43. Auflage der Hallen-Stadtmeisterschaften gegen den TuS Saxonia Münster. Die ergab die Auslosung am Montag. Die vielleicht interessanteste Gruppe bilden Westfalia Kinderhaus, VfL Wolbeck, TSV Handorf und die DJK Dyckburg. Von Ansgar Griebel


Mo., 07.10.2019

Fußball: Frauen-Kreispokal VfL Senden schnuppert an Pokalsensation

Die Sendenerinnen – v.l.: Andrea Vollmer, Vanessa Piepenbreier, Marie Kunstleben, Linda Tenholt (verdeckt) und Mia Beck – ließen den haushohen Favoriten nur selten zur Entfaltung kommen.

Senden - 80 Minuten lang durften die Bezirksliga-Frauen des VfL Senden in Runde zwei des Kreispokals vom großen Coup träumen. Dass Cup-Verteidiger Wacker Mecklenbeck am Ende doch noch mit 3:2 (1:2) gewann, hatte der Westfalenligist vor allem einer Spielerin zu verdanken.


Mo., 07.10.2019

Fußball: Tribünengespräch Wackers Frauen tun sich im Kreispokal schwer – Neuzugang bei Preußens Zweiter

Auf der Flucht vor den Sendener Abwehrspielerinnen: Wacker-Spielerin Luisa Faber fand eigentlich immer einen Weg aus der Bedrängnis und erzielte alle drei Treffer für den Westfalenligisten.

Münster - Sven Rüschenschmidt ist das neue Gesicht bei den Preußen. Der Oberligist hat den Defensivspieler bis 2021 verpflichtet. Am Sonntag gegen Westfalia Rhynern saß er auf der Bank. Wackers Fußballerinnen dagegen taten sich im Kreispokal in Senden schwer.


Mo., 07.10.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Die Liste der Ausfälle beim SV Burgsteinfurt wird immer länger

Sam Anyanwu (v.l.), dick eingepackt neben Felix Lefert, Marcel Brameier, Lucas Bahlmann, Thomas Artmann und Kai Hintelmann, hinter der Bande stand Lars Kormann mit Kind: Die Liste der Ausfälle beim SV Burgsteinfurt ist lang und wird mit jedem Spiel länger.

Burgsteinfurt - Die Liste der Ausfälle beim SV Burgsteinfurt nimmt allmählich bedrohliche Formen an. Am Sonntag gegen BW Aasee fehlten acht Stammspieler, zudem verletzten sich zwei Akteure im Spiel. Das könnte Probleme fürs Saisonziel Meisterschaft mit sich bringen. Von Günter Saborowski


Mo., 07.10.2019

Fußball: Bezirksliga A- bis D-Junioren A1 der Sportfreunde Lotte feiert 3:0-Sieg

Die C-Junioren des SC Preußen Lengerich (am Ball) kassierten gegen SG Coesfeld eine vermeidbare 2:3-Niederlage.

Tecklenburger - Die B-Junioren-Fußballer von Eintracht Mettingen haben den Bock in der Bezirksliga am fünften Spieltag umgestoßen und mit einem 3:2-Sieg beim VfL Senden den ersten Dreier eingefahren. Das erfolgreichste TE-Team sind die C-Junioren der Ibbenbürener SV. Von Walter Wahlbrink


So., 06.10.2019

Fußball: Bezirksliga Wie beim Menschen-Kicker

Die Tabellenführung ist futsch. Bei Borussia Münster verloren die Fußballer des SC Greven 09 mit 1:3. Es war die erste Niederlage der laufenden Saison.

Greven - Die 09-Fußballer haben die erste Saisonniederlage kassiert. 1:3 hieß es bei Borussia Münster. Von Stefan Bamberg


So., 06.10.2019

Fußball: Frauen-Landesliga GW Nottuln behauptet Spitzenposition gegen SC Gremmendorf

Lara Elpers (Nottuln, Mitte) setzt sich gegen Linda Mensing (links) und Torhüterin Vera Heinker (rechts, beide Gremmendorf) durch und trifft zum 2:0.

Nottuln - Durch den fünften Dreier im siebten Saisonspiel haben die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln den Platz an der Sonne erfolgreich verteidigt. Die Grün-Weißen setzten sich gegen den SC Gremmendorf, Absteiger aus der Westfalenliga, mühelos durch. Von Marco Steinbrenner


So., 06.10.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster Kein Wochenende für Müller – Fortuna Schapdetten unterliegt TuS Altenberge II

Fortuna spielte nicht schlecht, konnte sich aber offensiv nicht entscheidend in Szene setzen.

Schapdetten - Es war ein Wochenende zum vergessen für Fortuna Schapdettens Coach Marco Müller. Am Samstag musste der Bayern-Fan zerknirscht die erste Saisonniederlage des gestürzten Bundesliga-Spitzenreiters zur Kenntnis nehmen. Am Sonntag musste er dann auch die Niederlage seines eigenen Teams gegen den TuS Altenberge II verdauen. Von Kristian van Bentem


So., 06.10.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster Kellerduell zwischen GS Hohenholte und BW Aasee II bleibt ohne Sieger

Drin ist er: Stephan Waltring dreht nach seinem zweiten Treffer, mit dem er zum zwischenzeitlichen 2:2 ausglich, zum Jubeln ab. Nach der Pause verletzte er sich und musste ausgewechselt werden.

Hohenholte - Die Kreisliga-A-Fußballer von GS Hohenholte haben das Siegen verlernt. Auch das Kellerduell gegen BW Aasee II konnten die Schützlinge von Trainer Ralf Zenker nicht gewinnen. Am Ende mussten sich beide Teams mit einem Unentschieden zufrieden geben. Von Marco Steinbrenner


So., 06.10.2019

Fußball: Bezirksliga 8 Union behält drei Punkte am Westfalenring

Unionist Lucas Roters (r.) im Nahkampf mit einem Alstätter Gegenspieler.

Lüdinghausen - Union Lüdinghausens Trainer Tobias Tumbrink freute sich nach der Partie gegen den VfB Alstätte: „Das Ergebnis spiegelt nicht einmal wider, was die Mannschaft heute geleistet hat.“ Von Leon Sicking


So., 06.10.2019

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern dominiert bei Viktoria Heiden und knipst erst spät

Philipp Just (l.) war neben Julius Höring einer der besten Herberner in der Partie gegen Heiden.

Herbern - Der SV Herbern machte es bei Viktoria Heiden lange, sehr lange spannend. Erst kurz vor Schluss sorgten die dominanten Gäste für die Entscheidung. Von Christian Besse


So., 06.10.2019

Fußball: Landesliga 4 Druckabfall in Altenberge – VfL Senden gewinnt 3:0

Siegten in Altenberge und reichten die rote Laterne an den TuS weiter: Mirsad Celebic (r.) und Co.

Senden - Der VfL Senden hat beim TuS Altenberge mit 3:0 (1:0) gewonnen und das Tabellenende verlassen. Die schönste Kombination gab’s erst in der Nachspielzeit. Von Florian Levenig


So., 06.10.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Viel leichter als im Training: SG Telgte schlägt 1. FC Gievenbeck II

Nachwuchsstürmer Arbnor Jashari (r.) beteiligte sich kurz vor der Halbzeitpause mit dem 5:0 am Torreigen der SG Telgte gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Gievenbeck.

Telgte - Nach fünf Minuten waren die Verhältnisse schon geklärt, zur Halbzeit stand es 5:0, am Ende gewann die SG Telgte das Kellerduell gegen den 1. FC Gievenbeck II mit 8:0. Die Gastgeber hätten zweistellig siegen können, die Reserve des Westfalenligisten war überfordert. Von Ralf Aumüller


So., 06.10.2019

Fußball: Westfalenliga Hiltrups spätes Glück beim 1:1 gegen Borussia Emsdetten

Hiltrups Luca de Angelis stört den Emsdettener Torschützen Niklas Melzer im passenden Moment. Im Hintergrund beobachtet Jost Meinigmann die Szene.

Münster - Der TuS Hiltrup hatte am Sonntag das nötige Quäntchen Glück. Gegen den Tabellenführer aus Emsdetten fiel der Ausgleich in der Nachspielzeit. Nils Johannknecht bewahrte das Team von Trainer Christian Hebbeler vor einer weiteren Niederlage. Von Benka Bommes


51 - 75 von 7473 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.