Der erste Anpfiff ertönt in Everswinkel
Ausber-Cup als Aufwärmphase für Indoor-Saison

münster -

Die Aufwärmphase für die kurze Indoor-Saison findet in Everswinkel statt. Traditionsgemäß und zum 20. Mal bittet die DJK Alverskirchen vom 19. bis zum 21. Dezember zum Ausber-Cup – und zum Aufgalopp. Während die Vereine aus dem Kreis Warendorf das Turnier als Vorbereitung für die Hallenkreismeisterschaften (HKM) nutzen, stimmen sich die münsterischen Clubs auf die Stadtmeisterschaften ein. Getreu dem Motto „Jeder kann, keiner muss“. – „Ich will den Jungs den Spaß nicht nehmen. Wer will, darf und wird spielen“, sagt Gievenbecks Trainer Maik Weßels, dessen Team automatisch zu den Top-Favoriten zählt. Der Oberligist trifft am Mittwoch auf die Warendorfer SU sowie den SC Hoetmar und VfL Wolbeck. Münster 08, Borussia Münster und die SG Telgte bilden zudem am ersten Tag beinahe eine reine Bezirkliga-Gruppe, die das Gastgeber-Team komplettiert.

Dienstag, 18.12.2012, 10:12 Uhr

Als Titelvereidiger und sechsmaliger Gewinner bekommt es der TuS Hiltrup ab Donnerstag zunächst mit W. Kinderhaus, SG Sendenhorst und dem SC Everswinkel zu tun. Der BSV Roxel mus sich gegen den VfL Sassenberg , TuS Freckenhorst und Albersloh behaupten. Die Gruppenspiele beginnen jeweils um 18 Uhr, der Endrundentag am Freitag eine halbe Stunde früher.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1353420?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F1794619%2F1794625%2F
„Wir erleben ein Wunder“
Frühstücksgespräch: Die Stornos beim Interview in der Küche von unserem Redaktionsmitglied Stefan Werding.
Nachrichten-Ticker