Fußball-Bezirksliga 8
Reyes verlässt TuS Ascheberg

Ascheberg -

Langsam heißt es Abschied nehmen von Antonio Reyes. Der Spanier wird am Sonntag beim VfL Kamen voraussichtlich zum drittletzten Mal für TuS Ascheberg auflaufen.

Samstag, 25.05.2013, 13:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 25.05.2013, 13:00 Uhr

Fußball-Bezirksligist TuS Ascheberg tritt am Sonntag beim VfL Kamen an. Es wird eines der letzten Spiele von Antonio Reyes sein, der vor einem Jahr aus Spanien nach Ascheberg kam und zukünftig für den Westfalenligisten TuS Hiltrup kickt.

Drei Spieltage vor dem Saisonende hat der TuS komfortable sieben Punkte Distanz zu den Abstiegsrängen. „Rein rechnerisch ist ein Abstieg noch möglich, aber da müsste schon wirklich viel passieren“, meint Trainer Holger Möllers. In Kamen ist seine Mannschaft Außenseiter, das Hinspiel gewann sie allerdings mit 2:1.

Verzichten muss sie am Sonntag auf BVB-Fan Thomas Daldrup, der zum Spiel in Wembley geflogen ist, und auf den grippekranken Hendrik Füchtling. Dustin Hölscher ist in den Kader zurückgekehrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1677802?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F1794619%2F1794620%2F
Nachrichten-Ticker