SV Rinkerode
SVR lässt erneut Punkte liegen

Rinkerode -

Im Spiel gegen Germania Horstmar hat der SV Rinkerode erneut eine Niete gezogen.

Sonntag, 08.12.2013, 18:12 Uhr

Nach dem Wiederanpfiff lief es für den SV Rinkerode zwar etwas besser, doch am Ende stand erneut eine Niederlage.
Nach dem Wiederanpfiff lief es für den SV Rinkerode zwar etwas besser, doch am Ende stand erneut eine Niederlage. Foto: Weßeling

Wieder nichts! Auch gegen Germania Horstmar langte es für Bezirksliga-Aufsteiger gestern nicht zu einem Sieg. Das Tabellenschlusslicht unterlag mit 0:2 und sieht die Felle im Hinblick auf den Klassenerhalt langsam wegschwimmen. „Wir können die Augen nicht vor den Tatsachen verschließen. Es ist keine Frage, ob wir es können. Doch vor dem Tor sind wir einfach nicht zwingend genug. Das ist einfach enttäuschend. Der Sieg ging für Horstmar aus jeden Fall in Ordnung“, kommentierte Trainer Carsten Winkler nach Spielende.

Die Partie gegen den keinesfalls übermächtigen Gast aus Horstmar glich dem letzten Auswärtsauftritt in Ibbenbüren. Erneut verschliefen die Gastgeber den Start und lagen in der ersten Hälfte verdient mit 0:1 zurück.

Nach dem Seitenwechsel erwischte der SVR eine bessere Phase und hatte auch einige Chancen, den Ausgleich zu erzielen, doch die wurden allesamt vergeben. So fiel das zweite und entscheidende Tor auf der Gegenseite.

Damit halten die Rinkeroder die rote Laterne in der Bezirksliga weiter in der Hand, nachdem die Hinrunde mit dem Spiel gegen Germania Horstmar abgeschlossen ist. „Jetzt wollen wir das Jahr ordentlich beschließen. Danach erfolgt eine Aufbereitung und eine vernünftige Vorbereitung auf den Start in die Restsaison. Am Ende werden wir dann rechnen und sehen, was dabei herausgekommen ist“, gibt Carsten Winkler den Kampf um den Liga-Verbleib nicht auf.

Zweifelsohne wird allerdings eine deutliche Leistungssteigerung – vor allem in der Offensive – notwendig sein, wenn die Rinkeroder das rettende Ufer noch erreichen wollen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2091151?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F1794619%2F2592962%2F
Nachrichten-Ticker