Kreisliga B: Haveloh sieht Vorteile für sein Team
RWN punktet im Derby

Heek-Nienborg -

1:1 hieß es im Hinspiel, 1:1 hieß es auch gestern nach 90 Minuten zwischen den B-Ligisten SC Ahle und RW Nienborg. Und wie im ersten Vergleich Ende August brachte der SCA wiederum eine Führung nicht ins Ziel.

Sonntag, 16.03.2014, 19:03 Uhr

Christian Lenting (l.) sorgte mit seinem satten Schuss für den Nienborger Ausgleich im Derby in Ahle.
Christian Lenting (l.) sorgte mit seinem satten Schuss für den Nienborger Ausgleich im Derby in Ahle. Foto: sh

Diesmal fielen die beiden Tore schon im ersten Durchgang, Ahle legte durch einen Weitschuss das 1:0 in der 23. Minute vor. RWN-Trainer Dirk Haveloh erkannte einen Fehler von Torwart Johannes Helfer , doch den machte der Keeper noch mehrfach wett.

Für den Ausgleich sorgte eine Viertelstunde später Christian Lenting . Im zweiten Durchgang ergaben sich weitere Möglichkeiten für RWN, während der SCA sein Glück mehr mit langen Bällen suchte. „Nach der schwierigen Vorbereitung bin ich mit dem Punkt zufrieden, wobei wir meiner Meinung nach die bessere Mannschaft waren, urteilte Haveloh.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2327061?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F2592904%2F2592943%2F
Nachrichten-Ticker