Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen
Union 2 beim Spitzenreiter

Bezirk Lüdinghausen -

Auf Davaria Davensberg und Union Lüdinghausen 2 warten schwierige Aufgaben an diesem Spieltag. Sie müssen bei den Spitzenteams Eintracht Werne und SuS Olfen ran. Fortuna Seppenrade empfängt Blau-Weiß Alstedde.

Freitag, 28.03.2014, 18:03 Uhr

Werner Stattmann , Mitglied des „Arbeitskreises Fußball“ des SC Union 08 Lüdinghausen , tippt den 24. Spieltag der Fußball-Kreisliga A.

Seppenrade - Alstedde 1:1

Stattmann: „Die Fortunen haben nicht die Stabilität, die man von ihnen gewohnt ist. Alstedde ist ins Mittelmaß eingetaucht.“

Personell: Bei den Fortunen fällt weiterhin Keeper Patrick Franke aus. Spielertrainer Meik Strickling kehrt erst an diesem Wochenende aus dem Urlaub zurück. Christian Möller und Benjamin Schulte sind fraglich. Björn Wirmann darf trotz seiner Ampelkarte spielen, weil Fortuna Protest eingelegt hat. Hinspiel: 1:2. Anstoß: 15 Uhr.

E. Werne - Davensberg 3:0

Stattmann: „Eintracht Werne ist Mitfavorit auf die Meisterschaft. Davensberg muss sich nach dem Trainerwechsel erst wieder finden.“ Personell: Florian Farwick (Bänderriss) fällt bei den Davaren aus, Spielertrainer Tino Grote und Pascal Börtz sind fraglich. Hinspiel: 3:0. Anstoß: 15 Uhr.

W. Vinnum - PSV Bork 3:1

Stattmann: „Vinnum hat zuletzt negativ überrascht, findet aber wieder in die Spur zurück. Bork hat Stabilität zurückgewonnen.“ Hinspiel: 4:0. Anstoß: 15 Uhr.

Stockum - Ascheberg 2 1:1

Stattmann: „ Ascheberg hat zuletzt mit einigen Ergebnissen überrascht, sie wollen den Tabellenkeller verlassen.“

Personell: Steven Keiter (krank) kann nicht spielen, Marc Reckel und Dominik Broek (Grippe) sind fraglich. Hinspiel: 6:1. Anstoß: 15 Uhr.

SG Selm - Cappenberg 1:2

Stattmann: „Cappenberg spielt als Aufsteiger eine gute Rolle, Selm spielt zu wechselhaft.“ Hinspiel: 1:3. Anstoß: 15 Uhr.

Senden 2 - SC Capelle 1:2

Stattmann: „Senden stemmt sich mit aller Macht gegen den Abstieg. Capelle ist nach dem Trainerwechsel schwer einzuordnen.“

Personell: Tim Reismann (verletzt) und Sebastian Bischoff (beruflich verhindert) fallen beim VfL aus. Fraglich ist Tobias Schäfer. Hinspiel: 0:5 Anstoß: 13 Uhr.

Olfen - Lüdinghausen 2 4:1

Stattmann: „Spitzenreiter Olfen zeigt kaum Schwächen und hat den Trainerwechsel gut aufgefangen. Gegen uns ist der SuS klarer Favorit.“

Personell: Union fehlen Alexander Steffen (privat verhindert), Hussein Remmo, Michael Müller und Michael Rips (alle gesperrt). Hinspiel: 4:0. Anstoß: 15 Uhr.

Südkirchen - Herbern 2 0:2

Stattmann: „Herbern hat zuletzt deutlich verloren, dennoch halte ich sie für stärker. Die Südkirchener sind in ihren Leistungen zu schwankend.“

Personell: Steffen Klüsener und Jonas Neuhaus fallen beim SVH aus (private Gründe). Der Einsatz von Lars Overs ist fraglich. Hinspiel: 2:1. Anstoß: 15 Uhr.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2356156?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F2592904%2F2592943%2F
Aaseestadt - beliebtes stadtnahes Wohnviertel
Münsters Stadtviertel im Porträt: Aaseestadt - beliebtes stadtnahes Wohnviertel
Nachrichten-Ticker