Fußball B-Liga
Wessum nimmt drei Punkte mit

Heek-Nienborg -

Dieses Mal gelang es B-Ligist Rot-Weiß Nienborg nicht, die vielen Ausfälle zu kompensieren. So kassierte die Mannschaft von Trainer Dirk Haveloh im Eichenstadion eine 0:2 (0:1)-Niederlage gegen Union Wessums Reserve.

Montag, 12.05.2014, 09:05 Uhr

Die Gäste kamen – wie von Haveloh erwartet – mit Verstärkungen aus der „Ersten“ und den Altherren nach Nienborg , woran die Hausherren auch deutlich zu knabbern hatten.

Schon nach elf Minuten war den Gästen das 1:0 geglückt, was sie auch bis zum Pausentee verteidigten. Eine Viertelstunde vor dem Ende fiel dann die Entscheidung: Dem erst 20 Minuten zuvor eingewechselten Janek Terbeck gelang das 0:2 aus Nienborger Sicht, auf das die Rot-Weißen keine Antwort mehr fanden. „Nur unser Keeper Johannes Helfer tut mir leid, denn er hat heute richtig stark gehalten“, so Dirk Haveloh.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2444927?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F2592904%2F2592905%2F
Nachrichten-Ticker