FC Epe verliert in Merfeld
Konter besiegelt Niederlage

Gronau-Epe -

In einem Spiel, das eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hätte, verlor der FC Epe bei den Sportfreunden aus Merfeld mit 0:1 (0:0).

Sonntag, 09.11.2014, 18:11 Uhr

Gefahr vor dem Tor des FC Epe: In dieser Szene hielt sich der Aufsteiger schadlos, doch ein Treffer nach einem Konter besiegelte die Niederlage der Eperaner in Merfeld.
Gefahr vor dem Tor des FC Epe: In dieser Szene hielt sich der Aufsteiger schadlos, doch ein Treffer nach einem Konter besiegelte die Niederlage der Eperaner in Merfeld. Foto: D. Alfert

In einem zerfahrenen Spiel ohne nennenswerte Höhepunkte versuchte es Epes Kevin Pieper zunächst aus der Distanz (10.). Sein Schuss verfehlte das Ziel allerdings um einige Zentimeter. In der 22. Minute konnte Merfeld ein Durcheinander im FC-Strafraum nicht ausnutzen. Abgesehen von einer halben Torchance von Shemsi Osmani (27.) war es das dann auch schon in Durchgang eins.

Nach der Pause trat der FC offensiver auf und hatte mehr Ballbesitz. Zu Torchancen führte das leichte Übergewicht jedoch nicht. Im Gegenteil: Der FC verlor in der Offensive den Ball, Merfeld konterte und nutzt seine erste richtige Chance zur Führung (68.).

Auf eine Antwort der Gäste aus den Bülten warteten die wenigen mitgereisten Fans vergeblich. Einzig ein Schuss von Voutsas sorgte für Gefahr. Der SF-Schlussmann bekam allerdings noch rechtzeitig die Fäuste hoch (82.). Nur wenige Minuten nach seiner Chance flog Voutsas wegen Meckerns mit Gelb-Rot vom Platz. Er ist im nächsten Spiel damit genauso gesperrt wie Jan-Bernd Hilbring, der seine fünfte Gelbe Karte sah.

In den Schlussminuten warf der FC nochmals alles nach vorne. Chancen erspielte sich Epe nicht mehr, sondern hatte Glück, dass Merfeld bei zwei Kontern nicht auf 2:0 erhöhte. Unterm Strich ein enttäuschendes Spiel mit einem ebenso enttäuschenden Ergebnis.

FC Epe : Wöltering - Hilbring (Schlamann, 73.), Voutsas, Kottig, Segbert - Pieper, v. d. Veen, Ravers (Lamche, 73.) Osmani, Reus (Terglane, 84.) - Brink.

Tor : 1:0 (68.)

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2864868?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F2592904%2F4845624%2F
Nachrichten-Ticker