Sonstiges
SVW spielt nun doch in Hörstel

Borghgorst -

New York, Rio, Tokio? Von wegen! Hörstel, Spelle, Darfeld heißt es für den SV Wilmsberg, der in dieser Reihenfolge eigentlich spielen wollte. Aber es kam anders.

Freitag, 06.03.2015, 16:03 Uhr

New York, Rio, Tokio? Von wegen! Hörstel , Spelle, Darfeld heißt es für den SV Wilmsberg , der in dieser Reihenfolge eigentlich spielen wollte. Aber es kam anders. Die Partie in Hörstel wurde abgesagt, gegen SC Spelle-Venhaus II ebenfalls, beide Male wegen Unbespielbarkeit der Plätze. In Darfeld auf künstlichem Grün sollte gespielt werden. Dann kam der Anruf vom Hörsteler Platzwart, dass das Geläuf doch bespielbar sei. Also wird nun doch in Hörstel gespielt, wie SVW-Trainer Christof Brüggemann mitteilte. Anstoß 16.15 Uhr. -gs-

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3118202?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F4845610%2F4845620%2F
Nachrichten-Ticker