Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen
„TuS 2 ist nicht gut drauf“

Bezirk Lüdinghausen -

Der Tabellenletzte TuS Ascheberg 2 muss gegen Eintracht Werne ran. Union Lüdinghausen, Blau-Weiß Ottmarsbocholt und der SV Herbern 2 spielen auswärts.

Freitag, 15.05.2015, 19:34 Uhr

Trainer Deniz Sahin geht mit der Ascheberger Reserve als Außenseiter ins Heimspiel gegen Eintracht Werne.
Trainer Deniz Sahin geht mit der Ascheberger Reserve als Außenseiter ins Heimspiel gegen Eintracht Werne. Foto: rau

Engelbert Asemann , Trainer von Westfalia Vinnum, tippt den 26. Spieltag der Fußball-Kreisliga A.

Ascheberg 2 - E. Werne  1:5

Asemann: „Der TuS 2 ist nicht gut drauf. Für meine Mannschaft wäre eine Ascheberger Niederlage auch vorteilhaft. Werne hat einen guten Lauf.“

Personell: Bei den Gastgebern sind aus privaten Gründen die Einsätze von Marcel Hartwig und Christoph Wobbe fraglich. Hinspiel: 0:4, Anstoß: 13 Uhr.

Olfen 2 - O‘bocholt 1:1

Asemann: „Ottmarsbocholt spielt mal so, mal so. Die Olfener bewegen sich gut, sie spielen aus der Tiefe, ihr Konterspiel ist gefährlich.“

Personell: Bei den Blau-Weißen fallen Daniel Simon und Julian Volbracht noch eine Weile mit Kreuzbandrissen aus. Wegen eines Knorpelschadens im Knie wird auch noch Dominik Diekemper länger fehlen. Otto Schepmann steht wieder im Kader. Hinspiel: 2:0, Anstoß: 13 Uhr.

BW Alstedde - SG Selm 2:2

Asemann: „Alstedde ist gut drauf. Die Blau-Weißen haben in der Abwehr zwar Probleme, sind aber im Sturm stark. Bei den Selmern fallen einige Spieler aus.“ Hinspiel: 2:4, Anstoß: 15 Uhr.

Südkirchen - Stockum 1:3

Asemann: „Südkirchen spielt zwar nicht schlecht, doch wenn sie einen Gegentreffer bekommen, bauen sie ab.“ Hinspiel: 2:0, Anstoß: 15 Uhr.

SC Capelle - Herbern 2 2:2

Asemann: „Von Capelle bin ich überrascht, Martin Ritz macht einen guten Job. Herbern 2 ist in der Offensive spielerisch stark, Capelle setzt physische Stärke dagegen.“

Personell: Beim SVH fallen Ramon Lutter, Marcel Pottmeier, Stefan Roters und Mavin Bruland verletzt aus. Niklas Lohmann ist angeschlagen. Hinspiel: 3:4, Anstoß: 15 Uhr.

Cappenberg - Vinnum 1:1

Asemann: „Cappenberg ist eine starke Mannschaft, sie haben vor allem vorne mit Abiola Farinde eine Granate. Bei uns fehlen leider viele Leute.“ Hinspiel: 5:0, Anstoß: 15 Uhr.

Bork - Lüdinghausen 1:3

Asemann: „Lüdinghausen ist momentan gut drauf, es ist eine sehr disziplinierte Mannschaft. Die Borker haben einen guten Sturm, sie sind aber in ihren Leistungen zu unbeständig.“

Personell: Bis auf Fehmi Öztürk, der noch immer verletzt ist, hat der SC Union 08 alle Mann an Bord. Hinspiel: 0:0, Anstoß: 15 Uhr.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3258189?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F4845610%2F4845618%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker