Fußball in der Bezirksliga
Jakob Konradi wird ein Preuße

Burgsteinfurt -

Der SC Preußen Borghorst rüstet seinen Kader für die Saison 2016/17 weiter auf. Mit Jakob Konradi vom FC Galaxy Steinfurt kommt ein vielseitig verwendbarerer Offensivspieler. Auf einer anderen Position besteht aber noch akuter Handlungsbedarf.

Dienstag, 05.04.2016, 14:04 Uhr

Jakob Konradi (M.) verlässt den FC Galaxy.
Jakob Konradi (M.) verlässt den FC Galaxy. Foto: Thomas Strack

Nachdem bereits zu Beginn des Jahres mit Süleyman Toylular ( Borussia Emsdetten ) sowie Erhan Saritekin und Rodrigo Pinto (beide Emsdetten 05) drei neue Spieler dem SC Preußen Borghorst ihre Zusage gegeben hatten, kann der Fußball-Bezirksligist nun einen weiteren Neuzugang vermelden. Dabei handelt es sich um Jakob Konradi , den Kapitän des stark abstiegsgefährdeten A-Ligisten FC Galaxy Steinfurt .

Damit sind die Planungen für die Saison 2016/17 weitgehend abgeschlossen, da bis auf Alexander Hesener alle Spieler des aktuellen Kaders sowie die zu den Senioren stoßenden A-Junioren ihre Zusage gegeben haben. Lediglich auf der Torwart-Position besteht noch dringend Handlungsbedarf, weil Matthias Brinkert im Sommer für ein halbes Jahr ins Ausland geht.

Starten wird die neue Saison jedoch zunächst ohne René Weiermann, der sich in der vergangenen Woche einer Hüftoperation unterziehen musste.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3911232?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F4845597%2F4845606%2F
Nachrichten-Ticker