Fußball » Bezirksliga 11 | Vorwärts Epe - SuS Olfen
Sorgenfalten verschwinden langsam

Gronau-Epe -

Dass es in der Bezirksliga 11 ganz eng zugeht und die unmöglichsten Ergebnisse auf einmal selbst Teams auf einem einstelligen Tabellenplatz zittern lassen, konnte von Jochen Wessels Lippen förmlich abgelesen werden: „Das waren ganz wichtige drei Punkte.“ Hinter nur sechs Worten standen 90 Minuten Schwerstarbeit, die schlussendlich mit einem 1:0-Erfolg gegen den SuS Olfen belohnt wurden.

Sonntag, 01.05.2016, 10:05 Uhr

Kevin Hütten sucht die Lücke, wird aber zu Fall gebracht. Doch gegen Aufsteiger SuS Olfen setzte sich Vorwärts Epe dennoch durch, wenn auch nur knapp.
Kevin Hütten sucht die Lücke, wird aber zu Fall gebracht. Doch gegen Aufsteiger SuS Olfen setzte sich Vorwärts Epe dennoch durch, wenn auch nur knapp. Foto: Stefan Hoof

Am Wolbertshof gewann die Partie zwischen Vorwärts Epe und SuS Olfen ganz sicher keinen Schönheitspreis. Aber das dürfte den Grün-Weißen nach dem 1:0 sicherlich völlig gleichgültig sein. „Ich denke, aufgrund der gesamten Spielzeit war es ein verdienter Sieg“, war der Trainer zufrieden vor allem mit einer sehr guten ersten Hälfte. In der hatte Patrick Leuders nach zwölf Minuten die erste große Gelegenheit, als er über die Außenbahn kommend nach innen zog, dann aber im Duell mit Olfens Keeper Christian Götz den Kürzeren zog.

Immer im Blickpunkt: Leuders und Gröber

Leuders war ohnehin auffälligster Mann auf dem Platz. Doch beim alles entscheidenden 1:0 standen andere Akteure im Blickpunkt: Dusan Temelkov gab in der 36. Minute einen Freistoß scharf nach innen, Justin Bauer lenkte den Ball mit etwas Glück ins Tor. Um ein Haar wären die Gäste mit dem Pausenpfiff zum zu diesen Zeitpunkt schmeichelhaften Ausgleich gekommen. Aber Vorwärts-Schlussmann Philipp Gröber rettete den Vorsprung mit zwei tollen Reflexen in die Kabine.

Vorwärts Epe besiegt SuS Olfen

1/22
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof
  • Ein Kopfballtreffer von Justin Bauer reichte Bezirksligist Vorwärts Epe zum 1:0-Sieg über Aufsteiger SuS Olfen. Foto: Stefan Hoof

Nach dem Seitenwechsel startete Vorwärts ähnlich stark. Zwei Mal vergab erneut Leuders (46./48.), ehe das Match anschließend zusehend verflachte und die Hausherren nun merklich nachließen.

„Das ist richtig“, bestätigte Wessels hinterher. „Ab der 65. Minute war es eine sehr zerfahrene Partie. Das lag vor allem daran, dass wir uns zu viele Ballverluste geleistet haben“, so der Übungsleiter. Insofern waren die drei anvisierten Punkte für die Grün-Weißen noch lange nicht unter Dach und Fach. Denn Olfen blieb gefährlich.

Bauer verpasst noch das 2:0

Wurde es allerdings brenzlig, war Gröber zwischen den Pfosten dann auch auf dem Posten. In der Nachspielzeit wäre dann endlich das 2:0 fällig gewesen. Justin Bauer hatte auch schon den gegnerischen Keeper ausgespielt, doch brachte dann das Kunststück fertig, den gegnerischen Verteidiger anzuschießen anstatt das Leder zur endgültigen Entscheidung ins Netz zu schieben.

Viel Zeit zum Ärgern blieb dem Torschützen des 1:0 danach allerdings nicht mehr. Kurz darauf ertönte der Abpfiff und rissen die Vorwärtsler die Arme in die Höhe. Denn auch sie wussten: Das waren drei ganz wichtige Punkte.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3970532?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F4845597%2F4845605%2F
Nachrichten-Ticker