Fußball: Relegation zur 3. Liga
Bernd Rosinger: „Wussten, dass wir es können“

Lotte -

„Wir haben davon immer geträumt und wir wussten, dass wir es schaffen können“, jubelte kurz nach Spielschluss Bernd Rosinger, Schütze des 2:0, in die Fernsehkameras. „Und jetzt geht‘s ab nach Malle!“

Sonntag, 29.05.2016, 20:05 Uhr

Bernd Rosinger (Zweiter von rechts) wird nach seinem Tor zum 2:0 von seinen Kollegen fast erdrückt.
Bernd Rosinger (Zweiter von rechts) wird nach seinem Tor zum 2:0 von seinen Kollegen fast erdrückt. Foto: Mrugalla

Mallorca muss noch ein wenig warten, jetzt ist erst einmal Feiern angesagt in Lotte . Und dann wartet da ja auch noch das Entscheidungsspiel um den Einzug in den DFB-Pokal am kommenden Sonntag (15 Uhr). Doch das spielte am Sonntag nach dem Triumph in den Köpfen der siegestrunkenen Blau-Weißen im Mannheim Carl-Benz-Stadion keine Rolle.

Schon Minuten vor dem Abpfiff ballte Trainer Ismail Atalan , der an der Seitenlinie ruhelos auf und ab lief, vor Freude die Fäuste. Die Ersatzspieler machten bereits die ersten Selfies mit ihrem Erfolgscoach. Die vorbereiteten Aufstiegstrikots „Volle Lotte!“ wurden verteilt und übergestreift. Ganz Lotte war nur noch in Feierlaune.

Der Aufstieg in die 3. Liga ist das i-Tüpfelchen auf eine grandiose Saison. Und Lotte hat das „Gesetz der Serie“ damit bestätigt. Seit es diese viel kritisierte Aufstiegsrelegation gibt, war Lotte einfach dran. 2014 stieg Fortuna Köln auf, 2015 schaffte es Gladbach nicht, 2016 steigt Lotte auf - völlig verdient!

Sportfreunde Lotte - Aufstieg geschafft!

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4041910?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F4845597%2F4845605%2F
Nachrichten-Ticker