Fußball: Kreisliga A 2 Münster
In Havixbeck kann es nur besser werden

Havixbeck -

Schwarz-Weiß Havixbeck hat einer miserablen Spielzeit den passenden Abschluss verpasst. Der Absteiger aus der Kreisliga A 2 Münster verlor sein letztes Saisonspiel gegen den SC Capelle auf eigenem Platz sang- und klanglos mit 0:5 (0:1).

Sonntag, 29.05.2016, 21:05 Uhr

Johannes Francke (l.) absolvierte am Sonntag sein letztes Spiel für SW Havixbeck. Den Mittelfeldspieler zieht es zum BSV Roxel.
Johannes Francke (l.) absolvierte am Sonntag sein letztes Spiel für SW Havixbeck. Den Mittelfeldspieler zieht es zum BSV Roxel. Foto: Johannes Oetz

Während die Gastgeber im ersten Durchgang noch nahezu gleichwertig waren, hätten die Gäste das Resultat hinten raus auch noch höher gestalten können.

Gut 40 Minuten hielten die Havixbecker das Spiel einigermaßen offen. Dann versenkte Oliver Ritz einen Schlenzer zur Gäste-Führung (41.). Im zweiten Durchgang stellten die Habichte das Verteidigen dann mehr oder weniger ein.

Simon Walter sorgte mit einem frühen Doppelpack (50./56.) für die Vorentscheidung. Alexander Sudholt erhöhte in der 76. Minute nach einer Flanke von Oliver Eckey, ehe der eingewechselte Fabrizio Pate ebenfalls per Kopf den Endstand markierte (83.). In der ersten Halbzeit habe Havixbeck nicht wie ein Absteiger gespielt“, sagte Capelles Trainer Martin Ritz den Ruhr Nachrichten. Danach seien die Hausherren „offen wie ein Scheunentor“ gewesen.

Aus 28 Spielen holten die Schwarz-Weißen nur deprimierende 16 Zähler. Vier Siegen standen vier Unentschieden und 20 Niederlagen gegenüber. In der B-Liga soll nun alles besser werden.

SWH: Tschorn (46. Lerperin) - Meyer, Wöstmann, Nienhaus (46.Altergot), Mersmann - Francke, Nolte - Helms (73. Glinka), Krasniqi, Harke - Zeller

Tore: 0:1 Ritz (41.), 0:2 Walter (50.), 0:3 Walter (56.), 0:4 Sudholt (76.), 0:5 Pate (83.)

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4042306?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F4845597%2F4845605%2F
Nachrichten-Ticker