Fußball | Staffeleinteilungen des FLVW
Drei neue Gegner für Fortuna Gronau

Gronau -

Ralf Spanier blickte diese Woche gleich zweimal nach Kaiserau, wo in der Zentrale des Westfälischen Fußball- und Leichtathletikverbandes wichtige Entscheidungen fielen. Zum einen wurden die beiden ersten Runden im Pokal auf Landesebene ausgelost, zum anderen stand die Bekanntgabe der Staffeleinteilungen an.

Donnerstag, 30.06.2016, 12:06 Uhr

Ralf Spanier 
Ralf Spanier  Foto: sh

Dabei bescherte die Pokalauslosung Fortuna ein Heimspiel. Am 7. August treffen die Blau-Schwarzen auf den Westfalenligisten SV Bökendorf .

In der Meisterschaft trifft Fortuna in der Landesliga-Staffel 3 auf folgende 13 Konkurrenten: DJK GW Nottuln , 1. FC Gievenbeck , SV Teuto Riesenbeck , SSV Rhade, SG Coesfeld, Union Wessum (Aufsteiger Frauen BL 6), SC Gremmendorf, VfL Wolbeck (Aufsteiger Frauen BL 7), BSV Heeren, SV Borussia Emsdetten, DJK Arminia Ibbenbüren 2, BSV Brochterbeck und FC Marl (Aufsteiger Frauen BL 5).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4122042?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F4845597%2F4845604%2F
Nachrichten-Ticker