Fußball-Regionalliga
WSU-Frauen überraschen

Warendorf -

Die Regionalliga-Fußballerinnen der Warendorfer SU zogen sich am Sonntag am eigenen Schopf durch einen 2:1 (0:0)-Heimerfolg über das Spitzenteam Fortuna Köln aus der kleinen Krise.

Sonntag, 30.10.2016, 19:10 Uhr

Mit einer guten Leistung und dem Tor zum 1:0 überzeugte WSU-Nachwuchstalent Dana Homann (rechts), hier im Duell mit der Kölnerin Franziska Weißhaar.
Mit einer guten Leistung und dem Tor zum 1:0 überzeugte WSU-Nachwuchstalent Dana Homann (rechts), hier im Duell mit der Kölnerin Franziska Weißhaar. Foto: René Penno

„Wenn man praktisch keine Torchance hat, ist eine Niederlage verdient“, räumte Fortunas Trainerin Isabell Borchert nach dem Schlusspfiff freimütig ein. Warendorfs Coach Frank Plagge war natürlich entsprechend zufrieden mit dem guten Auftritt seiner Elf, die – nicht nur wegen des Führungstreffers durch sie – sehr vom Einsatz der B-Jugendlichen Dana Homann profitierte.

Der Linksfuß sorgte für viel Alarm und war nach gut einer Stunde auch cool genug, um aus spitzem Winkel zur Führung (63.) einzuschießen. Vorausgegangen war ein sehr schöne Spielzug der Gastgeberinnen. Über die rechte Seite setzte sich Nadine Krumpkamp durch, um die Torschützin diagonal durch die Kölner Reihen anzuspielen.

Nur drei Minuten später fiel die Entscheidung. Einen Freistoß aus gut 20 Meter in halbrechter Position schlug Laura Dahlkemper kraftvoll auf die Torwartecke. Die Fortunen-Keeperin konnte nur abklatschen. Am schnellsten reagierte Luise Pötter (66.), die über die Torhüterin hinweg einnetzte.

Diese Führung hatten sich die Warendorferinnen durch sehr diszipliniertes Spiel verdient. Schon im ersten Durchgang, der auf Augenhöhe verlief, waren sie dem Führungstreffer näher als die Gäste.

Als Laura Dahlkemper (91.) per Kopfball neben den Kasten das 3:0 verpasste, gelang den Gästen in der Nachspielzeit der Treffer zum 1:2-Endstand.

WSU: Henkenjohann – Markfort, Grütter, Pötter, Bröcker – Otte, Joksch, Krumkamp (74. Duffe), Homann (90. Kesse), Telgenkötter – Dahlkemper. – Tore: 1:0 Homann (63.), 2:0 Pötter (66), 2:1 Pereira (92.).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4402750?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F4845597%2F4845600%2F
Nachrichten-Ticker