Fußball: Regionalliga West
Düsseldorfs Trainer Taskin Aksoy bricht nach Spiel in Ahlen Pressekonferenz ab

Ahlen -

Zwischenfall bei der Pressekonferenz nach dem Spiel zwischen RW Ahlen und der U23 von Fortuna Düsseldorf. Gäste-Trainer Taskin Aksoy brach die PK ab, nachdem er mehrfach unterbrochen worden war.

Sonntag, 12.03.2017, 16:03 Uhr

Taskin Aksoy 
Taskin Aksoy  Foto: mk

Die Pressekonferenz nach der Partie zwischen RW Ahlen und der U23 von Fortuna Düsseldorf (1:0) kam nicht ohne einen kleinen Zwischenfall aus. „Wir sind ernüchtert und enttäuscht. Die Niederlage war vielleicht auch ein Stück weit den Platzverhältnissen geschuldet.“

Mit diesen Worten begann Taskin Aksoy sein Statement. Der Hinweis auf das suboptimale Geläuf blieb nicht ohne Erwiderung.

Wiederholt gab es lautstarke Zwischenrufe aus dem Plenum. Aksoy unterbrach daraufhin kurz sein Statement, setzte dann neu an und beendete es nach erneuten Zwischenrufen vorzeitig. Gero Stroemer , der die PK moderierte und um Ruhe bat, fand nur bedingt Gehör.

Daraufhin brach Aksoy die Pressekonferenz ab. „So etwas Niveauloses habe ich schon lange nicht mehr erlebt“, so Aksoy, der unter Pfiffen den Raum verließ.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4697814?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F4845593%2F4845594%2F
Preußen Münster holt Stürmer Marco Königs
Marco Königs ist ab sofort ein Preuße.
Nachrichten-Ticker