Fußball: Bezirksliga 7
WSU beginnt gegen Freckenhorst

Kreis Warendorf -

Herbert Nüsken, Staffelleiter der Bezirksliga 7, ist für seine Vorliebe bekannt, Nachbarschaftsderbys auf den Saisonstart zu legen. Das hat er auch dieses Mal so praktiziert.

Donnerstag, 13.07.2017, 12:07 Uhr

Die Kicker aus Warendorf und Freckenhorst (von links Loris Theres, Bastian Grothues und Pierre Jöcker) werden sich am 13. August wieder eingehend unterhalten können
Die Kicker aus Warendorf und Freckenhorst (von links Loris Theres, Bastian Grothues und Pierre Jöcker) werden sich am 13. August wieder eingehend unterhalten können Foto: René Penno

Gleich am 1. Spieltag (13. August) empfängt die Warendorfer SU um 15 Uhr den TuS Freckenhorst. Eine Woche später trifft der TuS Freckenhorst auf SW Hultrop, während die Sportunion beim TuS Lohauserholz gastiert. Am 27. August tritt die Sportunion dann daheim gegen Hultrop an, der TuS reist nach Rheda. Am 4. Spieltag bekommt es der TuS auf eigenem Platz mit Rhynerns Reserve zu tun, die WSU spielt in Oestinghausen.

Der erste Saisonteil endet mit dem 17. Spieltag am 19. Dezember, ehe es am 25. Februar weitergeht.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5007294?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Arbeitsplatz Autobahn-Toilette
Hartmut Lippmann bei der Arbeit. Die Toilettenanlagen an der Autobahn werden von ihm und seinen Kollegen an jedem Tag des Jahres gereinigt. Manchmal ist das Routine, manchmal wartet auf die Serviceleute ein Knochenjob mit erheblichem Ekelfaktor.
Nachrichten-Ticker