Fußball | Bezirksliga Frauen: Galaxy Steinfurt - Fortuna Gronau
Zurück an der Tabellenspitze

Gronau -

Fortuna Gronaus Fußballerinnen haben sich zurück an die Spitze der Bezirksliga gekämpft. Die Mannschaft von Bernd Post gab sich auch bei Galaxy Steinfurt keine Blöße und gestaltete die Partie beim 2:1 (2:0)-Sieg dominant. Das Gegentor fiel erst quasi mit dem Abpfiff.

Sonntag, 01.10.2017, 19:10 Uhr

Anna-Lena Jansen erzielte nur drei Minuten nach der 1:0-Führung das 2:0 für Fortunas Fußballerinnen.
Anna-Lena Jansen erzielte nur drei Minuten nach der 1:0-Führung das 2:0 für Fortunas Fußballerinnen. Foto: Angelika Hoof

„Wir freuen uns sehr über die Tabellenführung, haben heute die nächsten drei Punkte eingefahren. Es läuft, es gibt keinen Grund, etwas zu ändern. So darf es also gerne weitergehen“, gratulierte auch der Übungsleiter seinen Akteurinnen für die insgesamt gelungene Vorstellung.

Alies und Jansen mit dem Doppelschlag

Die Vorentscheidung bei Galaxy benötigte nur drei Minuten: Erst wurde Laura Alies von Kathrin Frieler gelungen auf die Reise geschickt, um zum 1:0 einzuschießen (33.). Kurz darauf war Anna-Lena Jansen nach einem Freistoß zur Stelle und erzielte das 2:0 (36.).

Bernd Post wird es etwas zu ruhig

„Im ersten Abschnitt war das 2:0 fast noch zu wenig. Nach der Pause haben wir dann für meinen Geschmack die Sache etwas zu ruhig angehen lassen“, hätte Post gerne noch ein paar Tore mehr gesehen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5193931?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Nachrichten-Ticker