Fußball | Bezirksliga 11: Vorwärts Epe - FC Epe
Patrick Redegeld köpft zum 1:0 ein

Epe -

„Derbysieger, Derbysieger, hey, hey“, schallte es am Wolbertshof über den Platz. Und wieder waren es die Blau-Weißen, die sich nach dem Abpfiff des Bezirksliga-Derbys jubelnd in die Arme fielen, abklatschten, ihre Freude laut herausschrien und ausgelassen im Kreis hüpften. Ein paar Meter daneben saßen die Grün-Weißen mit gesenktem Haupt auf dem Platz, ließen deutlich ihre Enttäuschung erkennen.

Sonntag, 11.03.2018, 20:03 Uhr

Blau-weiße Glückseeligkeit nach dem Abpfiff. Erneut jubelte der FC Epe nach einem Derby beim grün-weißen Rivalen.
Blau-weiße Glückseeligkeit nach dem Abpfiff. Erneut jubelte der FC Epe nach einem Derby beim grün-weißen Rivalen. Foto: Stefan Hoof

Ja, der FC Epe hat es wieder getan. Abermals setzte sich der Außenseiter aus den Bülten in diesem prestigeträchtigen Vergleich durch, dass für viele Beteiligte sogar das „Spiel des Jahres“ ist. Mehr und mehr entwickelt sich der Ortsrivale so zum wichtigsten Punktelieferanten für den um den Klassenerhalt kämpfenden FCE. Zuletzt gewann Vorwärts ein Punktspiel gegen die Blauen im August 2015. Für Vorwärts-Trainer Dirk Bültbrun setzt sich damit auch das Warten auf einen Derbysieg in der Bezirksliga fort.

Dabei durfte Bültbrun im ersten Durchgang noch auf einen Heimsieg hoffen. In einer bescheidenen Partie vor etwa 450 Zuschauern verzeichnete der FC Epe vor der Pause überhaupt keine Chance. Viel besser spielten die Gastgeber auch nicht, kamen aber durch Patrick Leuders , Justin Bauer und Tiago Araujo zumindest zu Möglichkeiten. Und als Jo Wilkes einen Ball diagonal über das halbe Spielfeld zu Marcel Deelen spielte, schien die Führung fällig zu sein. Doch der Vorwärtsler zielte knapp daneben (36.). Danach verschaffte ein abgefälschter Freistoß von Jan Beverborg FCE-Keeper Niklas Baumann noch einen Einsatz.

Die Fotos vom Derby: FC Epe siegt 1:0 bei Vorwärts Epe

1/83
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof
  • Die Serie hält: Erneut setzte sich der FC Epe gegen Vorwärts Epe durch und verdiente sich vor etwa 450 Zuschauern drei wichtige Punkte. Foto: Stefan Hoof

Der FC Epe wiederum, bis dato ohne Punktspieleinsatz in diesem Jahr, hielt kämpferisch dagegen und hätte seinerseits in der 50. Minute durch Dominik Kalitzki zur Führung kommen können.

Kritisch wurde es für Vorwärts auch in der 58. Minute, als Keeper Marcel Peters-Kottig vor dem Strafraum Felix Wobbe über die Klinge springen ließ. Mit der Gelben Karte kam er für dieses zu harte Einsteigen gut weg.

Nachdem Baumann Beverborgs Schuss zur Ecke abgewehrt hatte (75.), jubelte wenig später der FC Epe. Nach einem Freistoß stieg Patrick Redegeld unbedrängt zum Kopfball hoch und drückte den Ball zum 1:0 über die Linie. Und diese Führung verteidigte der FCE leidenschaftlich.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5583636?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
SPD sieht Probleme bei Verkehr und Lärm
Die stillgelegte Baustelle des Hafencenters am Hansaring.
Nachrichten-Ticker