Fußball: Oberliga Westfalen
Jetzt wird ausgesiebt: Sieben Abgänge bei RW Ahlen

Ahlen -

Rot-Weiß Ahlen macht einen deutlichen Schnitt. Im Sommer möchte sich der Oberligist personell neu aufstellen. Nun gibt der Verein die Trennung von sieben weiteren Akteuren bekannt. Eine Personalie überrascht.

Mittwoch, 23.05.2018, 13:10 Uhr

Mouhoub Nait Merabet
Mouhoub Nait Merabet Foto: mk

Rot-Weiß Ahlen trennt sich nach der nun beendeten Oberliga-Saison von weiteren Spielern. Den Verein verlassen Damir Ivancicevic, Semih Daglar , Mouhoub Nait Merabet, Hyusein Sadula, Talha Temur, Zoran Martinovic und Jeremy Mustapha. Zumindest der Weggang von Semih Daglar kommt einigermaßen überraschend. Er war vor der Saison als Hoffnungsträger geholt worden, verletzte sich dann aber gleich im ersten Spiel beim SV Lippstadt schwer. Dennoch war eine Vertragsverlängerung nach den Aussagen von Joachim Krug noch vor wenigen Wochen nicht ausgeschlossen. Mit weiteren Akteuren finden nach Angaben des Vereins aktuell noch Gespräche statt, die über eine weitere Zusammenarbeit entscheiden werden.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5761292?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Nachrichten-Ticker