Fußball: Hallenkreismeisterschaft der Frauen
SW Esch holt erstmals Indoor-Krone

Tecklenburger Land -

Es gibt einen neuen Kreismeister im Hallenfußball bei den Frauen: Bezirksligist SW Esch sicherte sich erstmals den Titel. Im Finale bezwangen die Schwarz-Weißen durch einen Treffer sieben Sekunden vor dem Ende den BSV Brochterbeck mit 1:0.

Sonntag, 30.12.2018, 00:00 Uhr aktualisiert: 30.12.2018, 16:34 Uhr
Erstmals Hallenkreismeister der Frauen: SW Esch
Erstmals Hallenkreismeister der Frauen: SW Esch Foto: Alfred Stegemann

… und dann gab es kein Halten mehr. Nur noch eine laut kreischende orangefarbene Jubeltraube war auszumachen. Dabei war im Finale der Hallenkreismeisterschaft der Damen am Samstagabend in der Sporthalle Ost in Ibbenbüren lange Zeit gar nicht davon auszugehen, dass es in der regulären Spielzeit einen Sieger geben könnte. Dann setzte SW Esch zum allerletzten Angriff an. Der Ball kam zu Sarieka Steinriede. Die machte ein langes Bein und traf exakt sieben Sekunden vor der Schlusssirene zum entscheidenden 1:0 gegen BSV Brochterbeck. Abpfiff. Zum ersten Mal überhaupt durften sich die Damen von Schwarz-Weiß Esch zum Hallenkreismeister krönen lassen.

„Unglaublich, einfach genial“, freute sich Trainer Paul-Simon Eckeler . „Wir hatten uns vorgenommen, so weit wie möglich zu kommen, hatten mit dem Sieg aber wirklich nicht gerechnet.“ Schließlich spielte SW Esch wie auch schon in der gesamten Saison auf dem Feld ohne gelernte Torfrau. Zwischen den Pfosten stand Nicole Pezena, die eigentlich in der Abwehr ihr fußballerisches Zuhause hat. Dass sie aber auch ihr Handwerk als Schnapperin versteht, hat sie im Verlauf des Turniers mehrfach bewiesen. Zudem parierte sie im Halbfinale gegen Arminia Ibbenbüren nach einem 0:0 in der regulären zehnminütigen Spielzeit den entscheidenden Neunmeter. Damit war der Titelverteidiger geschlagen und SW Esch erster Finalist. „Das hatten wir uns auch vorgenommen, Arminia zu ärgern. Das ist uns gelungen“, meinte Eckeler.

Hallenkreismeisterschaft der Frauen 2018

1/49
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann
  • SW Esch sicherte sich überraschend durch einen 1:0-Finalesieg gegen BSV Brochterbeck die Hallenkreismeisterschaft der Frauen. Foto: Alfred Stegemann

Im zweiten Halbfinale hatte BSV Brochterbeck klar mit 5:2 gegen Teuto Riesenbeck die Oberhand behalten. Im Neunmeterschießen um Platz drei setzte sich dann Seriensieger Arminia Ibbenbüren mit 3:2 gegen Teuto Riesenbeck durch.

Das Finale stand durchweg auf des Messers Schneide. Der Landesligist aus Brochterbeck, der sich schon im Vorjahresfinale gegen Arminia geschlagen geben musste, hatte vielleicht mehr Ballbesitz, traf aber auf eine sehr geordnet agierende Escher Mannschaft. Die hatte im gesamten Turnierverlauf ohnehin einen starken Eindruck hinterlassen und war entsprechend verdient ins Finale eingezogen.

Das Endspiel bot eine Neuauflage der Zwischenrundenpartie knapp eineinhalb Stunden zuvor. Hier hatte sich SW Esch mit 2:1 durchgesetzt. Im Finale schien es auf ein Neunmeterschießen hinauszulaufen, ehe Sarieka Steinriede sieben Sekunden vor dem Ende zum alles entscheidenden 1:0 traf.

„Wir haben nur einen Fehler gemacht“, war BSV-Trainer Jens Hartmann enttäuscht. „Den aber leider so kurz vor dem Ende. Da kannst du nicht mehr reagieren. Zuvor haben wir es gut gemacht. Aber SW Esch hat schon eine klasse Mannschaft.“

Eine Trophäe blieb dem BSV zumindest. Mit sieben Treffern durfte sich Lisa Rosin als Torschützenkönigin feiern lassen. Zur besten Torfrau wählten die Trainer Celine Westkamp von Falke Saerbeck. „Wir haben ein hochklassiges Turnier gesehen mit einem unglaublich spannenden Verlauf“, meinte Frauen-Staffelleiterin Mechtild Beckmann. „So macht es einfach Spaß.“ Zumal auch die Ränge in der Halle Ost gut besucht waren.

Vorrunde der Frauen

Gruppe A

Riesenbeck - GW Lengerich 2 : 0

Dreierwalde - Esch 0 : 3

Riesenbeck - Dreierwalde 3 : 2

GW Lengerich - Esch 0 : 6

GW Lengerich - Dreierwalde 2 : 2

Esch - Riesenbeck 2 : 0

1 Esch 3 11:0 9

2 Riesenbeck 3 5:4 6

3 Dreierwalde 3 4:8 1

4 GW Lengerich 3 2:10 1

Gruppe B

A. Ibbenbüren - SC Hörstel 6 : 0

ISV - Saerbeck 0 : 5

A. Ibbenbüren - ISV 3 : 0

Hörstel - Saerbeck 0 : 4

Hörstel - ISV 0 : 0

Saerbeck - A. Ibbenbüren 1 : 4

1 A. Ibbenbüren 3 13:1 9

2 Saerbeck 3 10:4 6

3 ISV 3 0:8 1

4 Hörstel 3 0:10 1

Gruppe C

Recke - Hopsten 0 : 0

Dörenthe - Bevergern 1 : 0

Recke - Dörenthe 3 : 1

Hopsten - Bevergern 2 : 0

Hopsten - Dörenthe 0 : 2

Bevergern - Recke 0 : 3

1 Recke 3 6:1 7

2 Dörenthe 3 4:3 6

3 Hopsten 3 2:2 4

4 Bevergern 3 0:6 0

Gruppe D

Brochterbeck - Steinbeck 2 : 1

Mettingen - Laggenbeck 1 : 3

Brochterbeck - Mettingen 3 : 1

Steinbeck - Laggenbeck 1 : 1

Steinbeck - Mettingen 1 : 1

Laggenbeck - Brochterbeck 1 : 1

1 Brochterbeck 3 6:3 7

2 Laggenbeck 3 5:3 5

3 Steinbeck 3 3:4 2

4 Mettingen 3 3:7 1

Endrunde der Frauen

Gruppe E

Esch - Saerbeck 1 : 3

Dörenthe - Brochterbeck 0 : 4

Esch - Dörenthe 2 : 0

Saerbeck - Brochterbeck 0 : 1

Saerbeck - Dörenthe 1 : 2

Brochterbeck - Esch 1 : 2

1 Brochterbeck 3 6:2 6

2 Esch 3 5:4 6

3 Saerbeck 3 4:4 3

4 Dörenthe 3 2:7 3

Gruppe F

Riesenbeck - A. Ibbenbüren 0 : 0

Recke - Laggenbeck 0 : 1

Riesenbeck - Recke 1 : 0

A. Ibbenbüren - Laggenbeck 5 : 0

A. Ibbenbüren - Recke 5 : 0

Laggenbeck - Riesenbeck 0 : 1

1 A. Ibbenbüren 3 10:0 7

2 Riesenbeck 3 2:0 7

3 Laggenbeck 3 1:6 3

4 Recke 3 0:7 0

Halbfinale

Brochterbeck - Riesenbeck 5 : 2

Esch - A. Ibbenbüren 3 : 1 n. N.

Neunmeterschießen um Platz 3

Riesenbeck - A. Ibbenbüren 2 : 3

Endspiel

Brochterbeck - Esch 0 : 1

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6288806?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Das Friedenslicht ist auf dem Weg durchs Münsterland
Das Friedenslicht erreicht am Sonntag Münster und wurde in einem feierlichen Gottesdienst weitergegeben.
Nachrichten-Ticker