Fußball: Bezirksliga
Beim SV Burgsteinfurt lichten sich die Reihen

Burgsteinfurt -

Prinzipiell erscheint die Aufgabe für den SV Burgsteinfurt bei BW Aasee lösbar. Angesichts der sich abzeichnenden personellen Engpässe im Burgsteinfurter Lager ist die Partie jedoch mit einigen Unwägbarkeiten behaftet.

Freitag, 22.02.2019, 14:04 Uhr aktualisiert: 24.02.2019, 19:06 Uhr
Einsatz fraglich: Max Moor.
Sein Einsatz ist fraglich: Max Moor. Foto: Marc Brenzel

In Wettringen treffen Vorwärts und der SV Wilmsberg aufeinander, in Altenrheine der SCA und der TuS Recke – allesamt Konkurrenten des SV Burgsteinfurt im Kampf um die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga. Von diesen Schauplätzen will sich Christoph Klein-Reesink jedoch nicht ablenken lassen. Der Trainer des SVB blickt weder nach links noch nach rechts. Sein gesamtes Augenmerk richtet sich auf die Aufgabe seiner Mannschaft bei BW Aasee . „Wir sind gewarnt. Recke hat unlängst in Aasee verloren. Daran sieht man, was alles möglich ist“, schärft Klein-Reesink seinen Akteuren die Sinne.

Nach zwei Siegen zum Auftakt der Restrunde herrscht eigentlich eitel Sonnenschein bei den Stemmertern. Trotzdem ist das Auswärtsspiel beim abstiegsbedrohten Stadtclub aus dem Herzen Münsters mit einigen Unwägbarkeiten behaftet. In der Abwehr drohen Max Moor und Jens Hauptmeier auszufallen, sodass Winterneuzugang Philip Brüggemeyer in seinem dritten Pflichtspiel für den SVB in besonderem Maße gefordert ist. Zudem müssen Kapitän Thomas Artmann (beruflich verhindert) und Alexander Hollermann (Bänderdehnung) definitiv passen. Ob es für Ricardo da Silva (grippaler Infekt) und Nico Schmerling (aus dem Skiurlaub zurückgekehrt) reicht, bleibt abzuwarten. „Im Moment weiß ich noch nicht, wer in Aasee aufläuft“, sieht sich Klein-Reesink in der Bredouille. Bis Sonntag hat er aber gewiss eine Lösung gefunden.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6410386?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Güterzug kollidiert mit Auto: Frau schwer verletzt
Bahnübergang Glücksburger Straße: Güterzug kollidiert mit Auto: Frau schwer verletzt
Nachrichten-Ticker