Fußball: Bezirksliga
Remis zu wenig für den 09-Anspruch

Greven -

Mit einem 1:1-Unentschieden kehrten die Fußballer des SC Greven 09 aus Laggenbeck zurück.

Sonntag, 17.03.2019, 20:00 Uhr
Patrick Fechtel traf zum 1:1, doch das zu wenig für die Gäste aus Greven. Nun geht es im Spitzenspiel gegen Wettringen.
Patrick Fechtel traf zum 1:1, doch das zu wenig für die Gäste aus Greven. Nun geht es im Spitzenspiel gegen Wettringen. Foto: th

Nein – so richtig zufrieden wirkte Andreas Sommer nach Beendigung seines „Arbeitstages“ im 09-Dress nicht. Der Trainer des ambitionierten Fußball-Bezirksligisten hatte insgeheim mehr erhofft. Am Ende blieb immerhin ein 1:1-Unentschieden bei Cheruskia Laggenbeck. Damit hatten die Grevener Fußballer am gestrigen Sonntag einen Punkt mit an die Ems gebracht – doch im Kampf um einen Spitzenplatz war das zu wenig.

„Klar, wir wollten gewinnen. Aber das war keine leichte Aufgabe heute“, erklärte Musi Sommer nach der „schwierigen Partie“. Trotz der widrigen Witterungsbedingungen zeigten die Gäste eigentlich eine gute Leistung und fanden auch spielerische Lösungen gegen das kompakt stehende Team der Hausherren. Doch die Grevener hatten Mühe, gegen ein aufopferungsvoll kämpfende Laggenbecker Elf hinter die letzte Abwehrlinie zu kommen. So verpufften viele Angriffe im Mittelfeld, obwohl Sommer durchaus zufrieden mit der Vorstellung seiner Elf war In der 27. Minute fehlte in der 09-Defensive allerdings die letzte Konzentration – schon führten die Hausherren überraschend mit 1:0.

Nach dem Kabinengang erhöhten die Grevener den Druck und hinterließen spielerisch erneut den reiferen Eindruck, Das wurde auch durch den Ausgleich von Patrick Fechtel belohnt. Im Anschluss waren die 09-er das dominierende Team. Doch letztendlich fehlte die Geduld und das letzte Quäntchen Abgeklärtheit, um das Spiel nach Hause zu bringen. So blieb es am Ende beim für die Gäste mageren 1:1-Unentschieden. Der Rückstand auf den Ersten aus Burgsteinfurt beträgt damit sieben Punkte. Am kommenden Wochenende geht es im Topspiel gegen den aktuellen Tabellenzweiten Vorwärts Wettringen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6478565?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Gronau groovt neun Tage lang
Joris eröffnet am Samstag (27. April) den musikalischen Reigen in der Bürgerhalle.
Nachrichten-Ticker