Fußball: 2. Bundesliga
VfL Osnabrück startet mit einem Heimspiel

Osnabrück -

Das neue Trikot wurde präsentiert, der neue Zweitliga-Spielplan ist da, zwei Testspiele am Wochenende ins anberaumt. Beim VfL Osnabrück läuft derzeit alles rund. In der neuen Saison starten die Lila-Weißen mit einem Heimspiel, am Sonntag testen sie beim FC Eintracht Rheine.

Freitag, 28.06.2019, 00:00 Uhr aktualisiert: 29.06.2019, 18:04 Uhr
Der VfL Osnabrück hat jetzt das Trikot für die kommende Saison präsentiert. Neuzugang David Bucholz (links) und Philipp Kühn (rechts) tragen das Torhüter-Outfit. Adam Susac zeigt das neue Heimtrikot. Auswärts wird der VfL künftig ganz in weiß auflaufen.
Der VfL Osnabrück hat jetzt das Trikot für die kommende Saison präsentiert. Neuzugang David Bucholz (links) und Philipp Kühn (rechts) tragen das Torhüter-Outfit. Adam Susac zeigt das neue Heimtrikot. Auswärts wird der VfL künftig ganz in weiß auflaufen.

Vier Wochen sind es noch, dann beginnt für den VfL Osnabrück das Abenteuer 2. Bundesliga. Seit gestern weiß der Aufsteiger auch, gegen wen er loslegen muss. In der Mittagszeit hat die Deutsche Fußball-Liga die Spielpläne der neuen Saison für die Bundesliga und die 2. Bundesliga veröffentlicht. Und der sieht zum Saisonauftakt ein Heimspiel für den VfL vor. Los geht es am Wochenende 27. bis 29. Juli an der Bremer Brücke gegen den 1. FC Heidenheim.

Damit gibt es ein Wiedersehen mit dem Ostercappelner Timo Beermann , der für die Elf von der Ostalb spielt. Als Quasi-Eigengewächs trug Beermann das lila-weiße Trikot von 2004 bis 2013, ehe es ihn nach Heidenheim zog.

Das erste Auswärtsspiel für den VfL steigt die Woche darauf (2. bis 5. August) beim SV Sandhausen . Nach em DFB-Pokalspiel gegen RB Leipzig (Sonntag, 11. August, 15.30 Uhr), kommt zur zweiten Heimbegegnung Darmstadt 98 (16.-19. August) an die Bremer Brücke. Am vierten Spieltag wartet das erste große Team auf die Lila-Weißen, wenn zwischen dem 23. und dem 26. August das Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg steigt.

Weitere Highlights der Vorrunde: Das Derby gegen Arminia Bielefeld am neunten Spieltag, das zuerst an der Bremer Brücke steigt (4. bis 7. August). Das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 13. Spieltag (8. bis 11. November). Das Spiel beim VfL Bochum am 14. Spieltag (22. bis 25. November). Das Gastspiel des Hamburger SV am 15. Spieltag (29. November bis 2. Dezember). Zum Abschluss der Vorrunde kommt Dynamo Dresden zur Bremer Brücke (13. bis 16. Dezember) – was allerdings auch heißt, dass der VfL das letzte Saisonspiel am 34. Spieltag auswärts in Dresden bestreiten muss.

Der erste Spieltag der Rückrunde findet noch im Jahr 2019 statt - dort reist der VfL zwischen dem 20. und dem 22. Dezember nach Heidenheim. Weiter geht es im Jahr 2020 mit dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen (28. - 30. Januar) - dieser Start ist eine englische Woche (Dienstag bis Donnerstag), weshalb Osnabrück in jedem Fall mit einem Flutlichtspiel startet. Weiter geht es direkt am Wochenende darauf in Darmstadt (31. Januar bis 3. Februar 2020). Das Saisonfinale in Dresden steigt am Sonntag, 17. Mai 2020, um 15.30 Uhr.

► Am Donnerstag hat der VfL das neue Trikot für die kommende Zweitliga-Saison vorgestellt. Über 700 Fans verfolgten die Präsentation im Sport- und Modenhaus L+T.

► Gestern Abend absolvierte der VfL sein drittes Testspiel beim VfL Oythe. Das Ergebnis lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor. Am Sonntag sind die Lila-Weißen beim FC Eintracht Rheine zu Gast. Anstoß am Delsen ist um 14 Uhr.

Die Spiele des VfL:

Hinrunde Saison 2019/20:

1. Spieltag (27. - 29. Juli):

VfL Osnabrück – 1. FC Heidenheim

2. Spieltag (2. - 5. August):

SV Sandhausen – VfL Osnabrück

3. Spieltag (16. - 19. August):

VfL Osnabrück – SV Darmstadt 98

4. Spieltag (23. - 26. August):

1. FC Nürnberg – VfL Osnabrück

5. Spieltag (30. August - 2. September):

VfL Osnabrück – Karlsruher SC

6. Spieltag (13. - 16. September):

FC Erzgebirge Aue – VfL Osnabrück

7. Spieltag (20. - 23. September):

VfL Osnabrück – FC St. Pauli

8. Spieltag (27. - 30. September):

SV Wehen Wiesbaden – VfL Osnabrück

9. Spieltag (4. - 7. Oktober):

VfL Osnabrück – DSC Arminia Bielefeld

10. Spieltag (18. - 21. Oktober):

Hannover 96 – VfL Osnabrück

11. Spieltag (25. - 28. Oktober):

VfL Osnabrück – SpVgg Greuther Fürth

12. Spieltag (1. - 4. November):

SSV Jahn Regensburg – VfL Osnabrück

13. Spieltag (8. - 11. November):

VfL Osnabrück – VfB Stuttgart

14. Spieltag (22. - 25. November):

VfL Bochum – VfL Osnabrück

15. Spieltag (29.11. - 2.12.):

VfL Osnabrück – Hamburger SV

16. Spieltag (6.- 9. Dezember):

Holstein Kiel – VfL Osnabrück

17. Spieltag (13.- 16. Dezember):

VfL Osnabrück – Dynamo Dresden

Rückrunde

18. Spieltag (20. - 22. Dezember):

1. FC Heidenheim - VfL Osnabrück

19. Spieltag (28. - 30. Januar 2020):

VfL Osnabrück - SV Sandhausen

34. Spieltag (17. Mai 2010):

SG Dynamo Dresden - VfL Osnabrück.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6730754?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Tausende feiern mit den H-Blockx
Stadtfest "Münster Mittendrin": Tausende feiern mit den H-Blockx
Nachrichten-Ticker