Fußball: 1. FFC Frankfurt
Sophia Kleinherne auf Abruf für die A-Nationalmannschaft

Telgte -

Kurz vor Schluss machte Sophia Kleinherne im Freundschaftsspiel bei ihrem Heimatclub SG Telgte dann doch noch ihr Törchen. Dabei hätte es passieren können, dass die Verteidigerin in diesem Match gar nicht aufgelaufen wäre.

Sonntag, 01.09.2019, 18:00 Uhr
Sophia Kleinherne beim Torjubel
Sophia Kleinherne beim Torjubel Foto: Aumüller

Bis kurz vor dem Freundschaftsspiel bei der SG Telgte war noch offen, ob Sophia Kleinherne in ihrer Heimat überhaupt dabei ist. Die Juniorinnen-Auswahlspielerin des DFB stand auf Abruf für das EM-Qualifikationsmatch der A-Nationalmannschaft bereit. Der Anruf kam nicht, die Verteidigerin gewann mit dem 1.  FFC Frankfurt im Takko-Stadion mit 14:0 gegen den Landesligisten.

Erst auf der rechten Abwehrseite, nachher zentral wartete Kleinherne auf die dann doch sehr zaghaften Angriffsversuche der Telgterinnen. Mit zunehmender Spieldauer schaltete sie sich immer öfter in die Offensive ein. Es war nicht zu übersehen, dass sie unbedingt ein Tor machen wollte. Das gelang ihr kurz vor Schluss nach einer Ecke zum 13:0. Und ihr Finger zeigte schräg nach oben in die höheren Ränge. „Das galt meiner Familie“, erklärte Kleinherne nach dem Abpfiff.

Frauenfußball: SG Telgte gegen 1. FFC Frankfurt

1/92
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller
  • Foto: Ralf Aumüller

„Es hat mich sehr gefreut, dass wir hier Teil des Projekts 100 Jahre SG sein konnten“, sagte die 19-Jährige. „Für mich war es etwas ganz Besonderes, auf diesem Platz zu stehen, auf dem alles angefangen hat.“ Die Mannschaft ist am Samstagabend nach einem gemeinsamen Essen wieder nach Frankfurt zurückgefahren, während Kleinherne noch bis Montag in Telgte bleiben wollte – immer das Smartphone im Auge, falls sich der DFB doch noch meldet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6892223?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Grippewelle erreicht Münsterland
Influenza-Fallzahlen sprunghaft gestiegen: Grippewelle erreicht Münsterland
Nachrichten-Ticker