Juniorenfußball: Kreispokal Tecklenburger Land
Viertelfinale in allen Nachwuchs-Altersklassen fast komplett

Tecklenburger Land -

Die zweite Runde im Kreispokal der Juniorenfußball des Tecklenburger Landes ist gespielt. Zum größten Teil zumindest. Damit stehen in fast allen Altersklassen die Viertelfinal-Teilnehmer fest.

Donnerstag, 05.09.2019, 00:00 Uhr aktualisiert: 05.09.2019, 18:22 Uhr
Die Lengericher Preußen (am Ball) und die JSG Westerkappeln/Velpe behaupteten sich im Mittwoch im Achtelfinale.
Die Lengericher Preußen (am Ball) und die JSG Westerkappeln/Velpe behaupteten sich im Mittwoch im Achtelfinale. Foto: Walter Wahlbrink

Im Wettbewerb um den Kreispokal der A-Junioren sorgte B-Ligist JSG Bevergern/Rodde mit einem 4:1-Sieg nach Elfmeterschießen gegen Arminia Ibbenbüren für die größte Überraschung im Achtelfinale. Die Bezirksligisten setzten sich souverän durch. Während die SF Lotte einen 10:2-Kantersieg bei Cheruskia Laggenbeck landeten, behauptete sich die Ibbenbürener SV beim B-Ligisten Westfalia Hopsten mit 5:1. Die JSG Westerkappeln/Velpe trifft nach einem glücklichen 2:1-Sieg bei SW Esch am kommenden Mittwoch im Viertelfinale im Nachbarschafts-Derby auf SF Lotte. Eintracht Mettingen empfängt nach einem 4:1-Sieg bei der JSG Ladbergen/Brochterbeck/Dörenthe am Mittwoch im Top-Spiel des Tages die Ibbenbürener SV. Die Lengericher Preußen gastieren nach dem 9:0-Kantersieg gegen JSG Steinbeck/Uffeln beim Überraschungsteam JSG Bevergern/Rodde. Der TuS Recke feierte einen 7:6-Sieg nach Elfmeterschießen gegen Teuto Riesenbeck. Damit stehen alle A-Junioren-Viertelfinals sowie die meisten in den anderen Alterklassen im Pokal fest.

Im Top-Spiel der B-Junioren setzte sich Bezirksligist Arminia Ibbenbüren mit einem 5:3 nach Elfmeterschießen bei den Lotter Sportfreunden durch. Westfalia Hopsten katapultierte Preußen Lengerich mit einem 2:0 Sieg aus dem Rennen. Ansonsten setzten sich die Favoriten in dieser Altersklasse mit zum Teil klaren Erfolgen durch. Mit ISV D-Junioren ist der erste Titelverteidiger nach einer 1:2 Niederlage bei SF Lotte ausgeschieden. Die C- und D-Junioren des SC Preußen Lengerich kamen ganz sicher eine Runde weiter. Im Viertelfinale stehen die Lengericher D-Junioren bei SF Lotte vor einer hohen Hürde. Im Bezirksligaduell der B-Mädchen behielt Westfalia Hopsten überraschend bei Teuto Riesenbeck mit einem 6:5 Sieg nach Elfmeterschießen die Oberhand. Im Halbfinale trifft Preußen Lengerich nun am 25.September auf Westfalia Hopsten.

Junioren-Kreispokal

2.Runde

A-Junioren

TuS Recke – Teuto Riesenbeckn.E.7:6

Cheruskia Laggenbeck – SF Lotte2:10

Westfalia Hopsten – Ibbenbürener SV1:5

Pr. Lengerich – JSG Steinbeck/Uffeln9:0

SW Esch – JSG Westerkappeln/Velpe1:2

JSG Ladbergen/Bro./Dö. - E.Mettingen1:4

Bevergern/Rodde – Arm. Ibbenbürenn.E. 4:1

SV Dickenberg – JSG Büren/Halen/Pi.1:7

Viertelfinale (bis 12. September)

JSG Westerkappeln/Velpe – SF Lotte

Eintracht Mettingen – Ibbenbürener SV

JSG Bevergern/Rodde – Preußen Lengerich

TuS Recke – JSG Büren/Halen/Piesberg

B-Junioren

SF Lotte – Arminia Ibbenbürenn.E. 3:5

Westfalia Hopsten – Pr. Lengerich2:0

JSG Büren/Halen/Piesberg – ISV2:6

VfL Ladbergen – Teuto Riesenbeck0:5

Steinbeck/Uffeln- Eintracht Mettingen0:6

JSG Bevergern/Rodde – SW Eschn.E. 5:6 Hörstel/Dreierw. – Westerkappen/Velpe0:5

TuS Recke – Falke Saerbeck2:1

Viertelfinale (bis 12. September)

Westfalia Hopsten – Eintracht Mettingen

SW Esch – Arminia Ibbenbüren

JSG Westerkappeln/Velpe – ISV

Teuto Riesenbeck – TuS Recke

C-Junioren

SV Dickenberg – Westfalia Hopsten0:5

TuS Recke - Ibbenbürener SV0:8

Cheruskia Laggenbeck - Falke Saerbeck0:8

JSG Leeden/Tecklenburg – SF Lotte0:13

Dörenthe/Brochterbeck – Pr. Lengerich0:15

SW Lienen – JSG Westerkappeln/Velpe2:3

JSG Büren/Halen – JSG Steinbeck/Uffeln3:4

Teuto Riesenbeck – Eintracht Mettingen0:8

Viertelfinale (bis 12. September)

JSG Westerkappeln/Velpe – Ibbenbürener SV

Falke Saerbeck – JSG Steinbeck/Uffeln

SF Lotte – Eintracht Mettingen

Westfalia Hopsten – Preußen Lengerich

D-Junioren

Bevergern/Rodde - Steinbeck/Uffeln0:6

Teuto Riesenbeck - Westfalia HopstenDo.

SF Lotte - Ibbenbürener SV2:1

SW Esch - JSG Büren/Halen/Piesberg1:4

Ch. Laggenbeck - VfL Ladbergenn.E.1:3

Brukteria Dreierwalde – E. Mettingen0:7

SC Hörstel - Preußen Lengerich0:10

SW Lienen – Falke Saerbeck2:12

Viertelfinale (bis 12. September)

JSG Steinbeck/Uffeln – VfL Ladbergen

Riesenbeck/Hopsten – Eintracht Mettingen

SF Lotte – Preußen Lengerich

JSG Büren/Halen/Piesberg – Falke Saerbeck

B-Mädchen

Teuto Riesenbeck – Westfalia Hopstenn.E. 5:6

Falke Saerbeck – TuS Recke1:9

Halbfinale (25. September)

Preußen Lengerich – Westfalia Hopsten

Eintracht Mettingen – TuS Recke

C-Mädchen

2. Runde (12. September)

TuS Recke - Arminia Ibbenbüren

Bevergern/Rodde – Eintracht Mettingen

Ibbenbürener SV – Falke Saerbeck

Hörstel/Dreierwalde – Pr. Lengerich

D-Mädchen

1. Runde

Falke Saerbeck – TuS Recke0:2

Preußen Lengerich – Eintracht MettingenSa.

Halbfinale (12. September)

Lengerich/Mettingen – Teuto Riesenbeck

Arminia Ibbenbüren – TuS Recke

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6902771?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Debatte um unzufriedene Mitarbeiter: Bewohner-Angehörige schalten sich ein
In der DKV-Residenz am Tibusplatz gibt es Ärger. Die Leitung lädt ihre Bewohner am Montag zum Austausch ein.
Nachrichten-Ticker