Fußball: Bezirksliga 12
SV Wilmsberg verliert mit 0:4

Borghorst -

Es war kein guter Tage für den SV Wilmsberg, der bei Borussia Münster mit 0:4 durch „zu viele eigene Fehler“ eine deutliche Niederlage kassierte.

Sonntag, 17.11.2019, 18:40 Uhr aktualisiert: 17.11.2019, 20:26 Uhr
Niklas Thoms hatte in der zweiten Minute die erste und einzig zwingende Torchancen des SV Wilmsberg.
Niklas Thoms hatte in der zweiten Minute die erste und einzig zwingende Torchancen des SV Wilmsberg. Foto: Thomas Strack

„Wir haben uns in der ersten Halbzeit leider einige Fehler zu viel erlaubt.“ Christof Brüggemanns Einleitung zum Spielbericht der 0:4 (0:3)-Niederlage beim Tabellenzweiten Borussia Münster triefte vor Zurückhaltung, denn der Trainer des SV Wilmsberg schien innerlich zu kochen über die haarsträubenden Unzulänglichkeiten, die sich seine Mannschaft in Münster erlaubt hatte.

Zwar hatten die Piggen bereits in Minute zwei die erste gute Torchance nach einem langen Einwurf von Raphael Dobbe, doch Niklas Thoms donnerte die Kopfballverlängerung übers Tor.

Dann nahm das Schicksal in Form von Ballverlusten seinen Lauf. Erst vertändelt Jan Markfort die Kugel. Was Leonard Makowsky zum 1:0 nutzt (23.), dann ein weiterer Wilmsberger, wodurch Manoel Schug nach einer Flanke am zweiten Pfosten zum Kopfball kommt und es 2:0 steht. Ballverlust Nummer drei nutzt erneut Schug zum dritten Borussia-Treffer aus (42.). Nach der Pause wollten die Piggen noch mal angreifen, aber zwingende Chancen ergaben sich nur im Ansatz. „Wir haben ständig die falschen Entscheidungen getroffen: zu spät abgespielt, zu umständlich“, haderte Brüggemann mit seinen Spielern. Das 4:0 durch Lucas Ta (93.) entstand, wie könnte es anders sein, erneut durch einen frühen Ballverlust.

SVW: Teupen – Schemann, Dobbe, Markfort (82. Fischer), Hermeling – Wies, N. Thoms (75. Scharlau) – Groll (71. Colalongo), Ochse, Wehrmann – Bredeck (56. M. Thoms). Tore: 1:0 Mikowsky (23.), 2:0 Schug (28.), 3:0 Schug (42.), 4:0 Ta (90+3). Bes. Vorkommnisse: Rote Karte für Niclas Ochse (66. Tätlichkeit)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7073173?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Aaseestadt - beliebtes stadtnahes Wohnviertel
Münsters Stadtviertel im Porträt: Aaseestadt - beliebtes stadtnahes Wohnviertel
Nachrichten-Ticker