Fußball: Kreisliga A1 – Hinrundenbilanz
Der Frust spielt mit - SC Münster 08 ist ein Thema

Kreis Warendorf -

Der Frust sitzt tief, vor allem bei den ambitionierten A-Ligisten der Staffel 1. Die Reserve von Münster 08 dominiert das Geschehen in dieser Liga nach Belieben. Niemand zweifelt, dass diese Truppe durchmarschieren wird. Der Rückzug der Ersten aus der Landesliga bescherte einen übermächtigen Gegner. Von Manfred Krieg
Sonntag, 24.11.2019, 15:45 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 24.11.2019, 15:45 Uhr
Auch das gehörte zur Hinrunde: Rassige Zweikämpfe, wie hier zwischen WSU-Akteur Niklas Steinkamp und Steffen Kötter vom SV Ems Westbevern.
Auch das gehörte zur Hinrunde: Rassige Zweikämpfe, wie hier zwischen WSU-Akteur Niklas Steinkamp und Steffen Kötter vom SV Ems Westbevern. Foto: Aumüller
Im Kader der Münsteraner sind genügend Spieler verblieben, die die Reserve qualitativ so aufwerteten, dass diese problemlos auch in der Bezirksliga hätte mitspielen können. Nun ist die Situation für die heimischen Teams aus Sassenberg und Warendorf vertrackt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7086146?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Erster Stammtisch für Wilsberg-Fans
Für Münster fast schon Routine
Nachrichten-Ticker