Fußball: Landesliga Frauen
Spielabsage bei der SG Telgte als reine Vorsichtsmaßnahme

Telgte -

Das Landesliga-Spiel zwischen den Fußballerinnen der SG Telgte und des SC Gremmendorf wurde am Wochenende von der Staffelleitung abgesagt. Der Grund: eine zwar höchst unwahrscheinliche, aber nicht ganz auszuschließende Möglichkeit einer Coronavirus-Infizierung bei einer Telgter Spielerin. Von Ralf Aumüller
Sonntag, 01.03.2020, 14:50 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 01.03.2020, 14:50 Uhr
Fußball: Landesliga Frauen: Spielabsage bei der SG Telgte als reine Vorsichtsmaßnahme
Foto: Ulrich Schaper
Die SG-Verantwortlichen hatten Staffelleiter Manfred Bröker darüber informiert, der das Match nach Rücksprache mit dem Fußball-Ausschuss des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) absetzte.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7303727?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Nachrichten-Ticker