Greven
Nachwuchsreiter auf Platz fünf

Dienstag, 15.03.2011, 16:03 Uhr

Greven - Die jungen Turnierreiter des RuF Greven wurden am Wochenende bei dem 41. Jugendvergleichswettkampf der Reitervereine des Reiterverbandes Tecklenburger Land Fünfter. Neun Mannschaften hatten sich zu diesem Vergleichswettkampf angemeldet.

Die Grevener Mannschaft wurde von ihrer Reitlehrerin Silvia Cichy vorgestellt. Für Greven ritten im Reiterwettbewerb Niké Esmyol auf Jaquetto und Anna Wiethölter auf Pucki. In der Dressurprüfung Klasse E gingen Isabell Buller auf Leonarda und Julia Pieper auf Wolkenlady an den Start. Das Stilspringen Klasse E bestritten Stefanie Ahlert auf Darkness und Josefine Strotmann auf Rijeero. Die guten Ergebnisse aus dem Springparcours (1. Platz Stefanie Ahlert auf Darkness und 6. Platz Josefine Strotmann auf Rijeero) trugen dazu bei, dass die Grevener Mannschaft im Gesamtergebnis Platz fünf belegte.

Stefanie Ahlert absolvierte als Siegerin des Stilspringens Klasse E das Finale der besten drei und belegte in dieser Prüfung Platz drei. Den Jugendvereinswettkampf gewann der Reiterverein Recke vor Buchenhof und Riesenbeck.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/251049?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F715986%2F715996%2F
Dreifacher Mordversuch: Autofahrer muss ins Gefängnis
Schwerer Unfall auf der B 67 in Bocholt: Dieses Auto wurde von einem entgegenkommenden Wagen gerammt, dessen Fahrer nach Polizeierkenntnissen unter Alkoholeinfluss stand.
Nachrichten-Ticker