Fußball: Kreisliga B
09-Reserve will Serie ausbauen, Falke II hofft auf stabile Defensive

Greven/Saerbeck -

Nach dem Torfestival gegen Marathon Münster hofft 09-II-Trainer Dennis Lammers, dass seine Elf die erfolgreiche Serie ausbauen kann. In Saerbeck hingegen zeigt die Mannschaft von Peter Lüke starke Formschwankungen. Lüke hofft daher auf eine konzentrierte Leistung – und natürlich einen Sieg.

Freitag, 28.10.2016, 18:10 Uhr

 
  Foto: Stefan Bamberg

Die Spiele der Kreisliga B im Überblick:

SC Münster 08 III - SC Greven 09 II

Ausgangslage

Neun Spiele in Serie haben die Grevener nicht verloren – diese Serie gilt es gegen einen wankelmütigen Gegner auszubauen. Münsters Dritte brachte am Wochenende Tabellenführer Schapdetten die erste Pleite bei, um am Mittwoch 4:6 gegen Borussia Münster II zu verlieren.

Personal

Trainer Lammers kann erstmals wieder aus dem Vollen schöpfen.

Dennis Lammers

„Ich freue mich, endlich mal wieder eine echte zweite Mannschaft aufbieten zu können, weil die Jungs sich die Einsätze verdient haben. Wenn ich an das letzte Spiel ohne Verstärkung aus der Ersten zurückdenke, muss ich in den August gehen.“

SC Falke Saerbeck II - W. Westerkappeln II

Ausgangslage

Saerbecks Reserve spielt bisher eine durchwachsene Saison. Vor zwei Wochen dominierte die Elf von Peter Lüke Hörstel II mit 9:0, am vergangenen Sonntag unterlagen die Falken mit 0:2 in Velpe. Besonders in der Defensive zeigen sich die zwei Gesichter Saerbecks. Westerkappeln II trägt die rote Laterne. Erst einen einzigen Punkt holte das Team von Ralf Munsberg.

Personal

Falke II ist personell gut aufgestellt. Trainer Lüke kann gegen die Westfalia auf seine Stammkräfte bauen.

Peter Lüke

„Wir müssen das Spiel gewinnen, ein Punktverlust wäre eine Enttäuschung.”

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4399048?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F4846274%2F4846277%2F
Nachrichten-Ticker