Fußball: Bezirksliga
Kracher zum Saisonauftakt

Greven -

Es geht gleich richtig zur Sache zum Start in die neue Saison. Gegen den VfL Wolbeck muss der SC Greven 09 eine Topleistung zeigen, um punkten zu können.

Samstag, 11.08.2018, 13:00 Uhr

Der SC Greven 09 startet gegen den VfL Wolbeck.
Der SC Greven 09 startet gegen den VfL Wolbeck. Foto: th

Der VfL Wolbeck kann kommen. Natürlich gehen die Bezirksliga-Fußballer des SC Greven den Start in die neue Saison mit der passenden Demut an. Aber grundsätzlich versprüht Trainer Andreas Sommer Optimismus. Anlass dazu gibt die durchweg gelungene Saisonvorbereitung – und das Erreichen der nächsten Pokalrunde.

Am Donnerstag gastieren die 09-er in Beelen – die Gäste setzten sich am Ende mit 2:1 verdient durch. Auf einem schwer zu bespielenden Rasenplatz bestimmte der Bezirksligist von Beginn an den Rhythmus und erarbeitete sich einige Torchancen, die allerdings nicht genutzt wurden. Überraschend führte Beelen dann plötzlich mit 1:0 durch ein Tor von Lukas Hankemeier (43.).

Nach dem Wechsel stellte die Sommer-Elf die Weichen dann aber schnell auf Sieg. Zum Mann des Tages avancierte dabei Emre Kücükosman, der beide Tore für den Favoriten erzielte (54./61.). Am Ende wurde es auf dem holprigen Platz in Beelen noch ein wenig hektisch, aber letztendlich brachten die Grevener das Ergebnis souverän ins Ziel. Andreas Sommer: „Das war schon in Ordnung. Wir hätten auch 7:1 gewinnen können.“

Gut vorbereitet treffen die Hausherren nun auf den VfL Wolbeck – der Saisonauftakt ist gleich ein echtes Spitzenspiel. „Wolbeck ist ein echter Brocken. Ich erwarte den VfL ganz oben. Aber klar – wir haben auch unsere Ziele“, rechnet Andreas Sommer mit einem echten Fußball-Feuerwerk.

Zum Thema

Sonntag, 15 Uhr, Greven 09 – VfL Wolbeck, Schöneflieth.

...
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5966149?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Wilsberg-Dreh am Freitag in Münster
Nach Bielefeld nun auch in Münster: Heinrich Schafmeister und Leonard Lansink im Innenhof des Alten Rathauses in Bielefeld am roten Volvo, der in den ersten Wilsberg-Jahren eine Rolle spielte und nun für eine Folge zurückkehrt.
Nachrichten-Ticker