Greven
Titel zum zweiten Mal verteidigt

Greven -

Tanzsport: Zum dritten Mal in Folge gewinnen Bernd Farwick und Petra Voosholz den Landesmeistertitel der Senioren III S Standard.

Donnerstag, 13.09.2018, 16:16 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 12.09.2018, 18:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 13.09.2018, 16:16 Uhr
Zufriedene Gewinne: Bernd Farwick und Petra Voosholz mit ihrem Trainer Thomas Derner (r.).
Zufriedene Gewinne: Bernd Farwick und Petra Voosholz mit ihrem Trainer Thomas Derner (r.). Foto: TSC Ems-Casino

Sie sind weiterhin in ihrer Disziplin das Maß aller Dinge. Nach ihren Siegen in 2016 und 2017 verteidigten Bernd Farwick und Petra Voosholz bei den NRW-Landesmeisterschaft der Senioren III S Standard zum zweiten Mal in Folge den Titel.

Unter den aufmerksamen Augen von sieben Wertungsrichtern und der professionellen Turnierleitung von Dagmar Stockhausen, sie ist Vizepräsidentin des TNW, hatten sich 33 Paare um den Titel des Landesmeisters beworben. Bernd Farwick und Petra Voosholz vom TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven waren angetreten, um ihren Titel zu verteidigen. Über Viertel- und Halbfinale tanzten Bernd Farwick und Petra Voosholz sich sicher ins Finale. Dank ihrer mentalen Stärke und der Unterstützung durch ihren Trainer Thomas Derner, gelang dies dem Paar, und so konnten sie am Ende eines langen Turniertages glücklich und stolz zum dritten Mal in Folge den Pokal und den Landesmeistertitel in Empfang nehmen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6045354?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
USC-Spielerin Chiara Hoenhorst: Beeindruckt vom Treffen mit ihrem Ersthelfer
Amokfahrt in Münster: USC-Spielerin Chiara Hoenhorst: Beeindruckt vom Treffen mit ihrem Ersthelfer
Nachrichten-Ticker