Reiten: Turnier RV Greven
Erfolgreicher erster Turniertag

Greven -

Am ersten Turniertag der Pferdeleistungsschau des RV Greven wussten die heimischen Nachwuchskräfte zu überzeugen.

Freitag, 15.03.2019, 20:00 Uhr
Jana Wargers wusste gleich am ersten Turniertag mit starken Leistungen in der heimischen Turnierhalle zu überzeugen.
Jana Wargers wusste gleich am ersten Turniertag mit starken Leistungen in der heimischen Turnierhalle zu überzeugen. Foto: Jana Schulze Gronover

Der erste Tag des großen Springturniers des Reit- und Fahrvereins Greven ist bereits vorbei. Im Fokus standen hier vor allem die jungen Springpferde, die ihr Können in Springpferdeprüfungen der Klasse A bis M unter Beweis stellten.

Auch die Grevener Reiter hatten einige talentierte Pferde am Start, die auf eine erfolgreiche Zukunft hoffen lassen. Jana Wargers konnte mit Canasini eine Springpferdeprüfung der Klasse A** für sich entscheiden und wurde mit Cad Bane außerdem Dritte. Kira Gremme wurde dort Zweite mit Alphaville. Lars Schulze Sutthoff belegte mit Rocafina in einer Springpferdeprüfung der Klasse L Platz fünf.

Auch in den kommenden zwei Tage steht ein vielseitiges Programm auf dem Zeitplan. Heute (Samstag) werden Springprüfungen der Klasse L und M ausgetragen. Am Abend, ab 19 Uhr, steht noch eine Springprüfung der Klasse M mit Stechen auf dem Plan. Am Sonntag wird zunächst in L-Springen um den Sieg gekämpft, bevor Profis und Lokalmatadore sich das Duell um den Sieg im S-Springen in der Reithalle in Pentrup liefern.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6473093?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Nähe zum Sport bleibt im Dunkeln
Im Zuge des Vorwurfs des sexuellen Missbrauchs an zwei Kindern wird auch die Nähe des Beschuldigten zum Sport diskutiert. Hier eine Beispielszene eines A-Jugendspiels aus Karlsruhe.
Nachrichten-Ticker