Fußball: Kreisliga B
SCR: Platz zwei untermauern

Reckenfeld -

Der SC Reckenfeld will den zweiten Tabellenplatz in Wettringen untermauern.

Samstag, 23.03.2019, 05:00 Uhr aktualisiert: 23.03.2019, 05:20 Uhr

Es läuft bei den Kreisliga-B-Fußballern des SC Reckenfeld. Seitdem klar ist, dass Julian Lüttmann den Staffelstab an Thorben Zilske übergeben wird, greifen die Reckenfelder in der Kreisliga B wieder vorne an und haben ihren kleinen Durchhänger überstanden. Mittlerweile rangiert der SCR auf Platz zwei der Liga – und damit auf dem Relegationsplatz. „Wir wollen angreifen und weiter Gas geben. Es geht darum, die Position nun zu halten“, verspricht Julian Lüttmann, dessen Team mit einem hohen Maß an Motivation antreten dürfte.

Allerdings dürfen die Reckenfelder die Hausherren aus Wettringen auch nicht auf die leichte Schulter nehmen – dieser Schuss könnte nach hinten losgehen. Vorwärts III erlebt zwar eine äußerst durchwachsene Saison und wird nur auf Rang 14 geführt, doch stehen im Kader der Wettringer einige talentierte Akteure. Insofern ist Vorsicht geboten, denn die Gäste wollen keine böse Überraschung erleben.

So sieht es auch Julian Lüttmann, dessen Anspruch dennoch eindeutig ist. „Wir dürfen nicht den Fehler machen, in einen Konter zu laufen. Allerdings wollen wir unbedingt gewinnen. Daran gibt es keinen Zweifel.“ Vor den Reckenfeldern liegt in den kommenden Wochen ein „machbares“ Programm“ – ein Punktverlust wäre eine herbe Enttäuschung.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6488654?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Lagerhalle einer Zimmerei an der K 20 völlig zerstört
Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr. Zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst werden zur Brandbekämpfung alarmiert.
Nachrichten-Ticker