Aerobic: Deutsche Meisterschaften
Medaillen für die Tänzer

Greven -

Bei den Deutschen Meisterschaften der Aerobic-Tänzer sorgen die Athleten auc Greven um ihren Trainer Peterson Querubin für Schlagzeilen.

Dienstag, 16.07.2019, 22:00 Uhr aktualisiert: 17.07.2019, 12:29 Uhr
Das Grevener Team sicherte sich bei den Deutschen Meisterschaften gleich mehrere Medaillen. Der Weg nach Unterföhring hatte sich gelohnt.
Das Grevener Team sicherte sich bei den Deutschen Meisterschaften gleich mehrere Medaillen. Der Weg nach Unterföhring hatte sich gelohnt. Foto: Peterson Querubin

In Unterföhring fanden die Deutschen Meisterschaften im Aerobictanzen statt – mit Grevener Beteiligung. Die Mannschaft von Peterson Querubin machte sich pünktlich auf den Weg nach Bayern, um die Wettkampfhalle gut vorbereitet zu erreichen.

Zunächst ging es mit den Qualifikationen aller Altersklassen und aller Kategorien los. Trotz des starken Teilnehmerfeldes und der damit einhergehenden Nervosität erreichten alle Grevener Athleten das Finale. Das erste Ziel war damit erreicht.

Einen Tag später zeigten alle, bis auf ein paar kleine Fehler, eine souveräne Leistung, so dass viele gute Platzierungen erturnt werden konnten.

Den fünften Platz erreichte bei starker Konkurrenz das 5er-Team in der Altersklasse 12 bis 14. Im Einzel feierten die Grevener einen guten vierten Rang.

Eine Bronzemedaille ging an das Trio in der Altersklasse 12 bis 14 und an das Team in der Altersklasse 18+.

Zudem brachten die Grevener noch zwei weitere Silbermedaillen mit nach Hause.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6782942?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Günstig geht anders – aber der Spaß ist‘s wert
Was wäre eine Kirmes ohne Fahrgeschäfte? Bei der Warendorfer Fettmarktkirmes geben rund 200 Schausteller alles, damit die Familien einen unvergesslichen Tag erleben.
Nachrichten-Ticker