Fußball: Kreispokal
Falkes Ziel: die nächste Runde

Saerbeck -

Das ist eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe für die Fußballer des SC Falke Saerbeck. Die Mannschaft von Trainer Holger Althaus gastiert in der zweiten Pokalrunde auf Kreisebene beim SV Uffeln. Beim B-Ligisten sind die Saerbecker zwar favorisiert, doch Althaus fordert volle Konzentration von seinen Schützlingen, um ein Ausscheiden aus dem Pokalwettbewerb zu verhindern.

Mittwoch, 11.09.2019, 17:00 Uhr
Die Fußballer des SC Falke Saerbeck wollen in Uffeln die nächste Hürde überspringen.
Die Fußballer des SC Falke Saerbeck wollen in Uffeln die nächste Hürde überspringen. Foto: Reinhard Rothe

SV Uffeln gegen SC Falke Saerbeck – diese Pokalaufgabe hört sich für den A-Ligisten aus Saerbeck auf den ersten Blick machbar an. Beim näheren Hinsehen entpuppt sich das Spiel der zweiten Runde auf Kreisebene jedoch als hohe Hürde.

So sieht es auch Trainer Holger Althaus , dessen Team am heutigen Donnerstag beim B-Ligisten gastiert. „Das wird nicht mit links zu machen sein. Wir brauchen die volle Konzentration, um dort zu gewinnen, auch wenn wir bei einem B-Ligisten gastieren“, meint der Falke-Coach. Für den Gast sei die Pokalpartie wichtig, um mit einem Erfolgserlebnis in das Punktspiel gegen Mettingen am kommenden Wochenende gehen zu können. Zuletzt mussten die Saerbecker doch einige Nackenschläge hinnehmen, blühten beim Sieg in Ibbenbüren am Wochenende aber auf. Dieser zarte Trend soll nun in Uffeln fortgesetzt werden. Althaus: „Das ist ja auch kein Testspiel. Wir werden es absolut ernst nehmen und wollen natürlich gewinnen.“

Allerdings haben die Gäste wieder mit einigen Ausfällen zu kämpfen. Gleich sieben Akteure fallen aus. Dennoch wollen die Saerbecker die nächste Runde im Kreispokal erreichen.

► Donnerstag, 19.30 Uhr, in Uffeln

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6918509?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt Klimaschutz-Paket
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt im Gespräch mit unserer Zeitung die Beschlüsse des Klimakabinetts.
Nachrichten-Ticker