Kreisliga B Steinfurt
Thorben Zilske erwartet „Reaktion“

REckenfeld -

SCR-Trainer Thorben Zilske erwartet am Sonntag einen „Reaktion“. „Wir wollen zeigen, dass wir guten Fußball spielen können, gerade zu Hause.“ Dabei geht es um die 0:5-Packung in Altenrheine. Zur Pause stand das Ergebnis bereits fest.

Freitag, 08.11.2019, 15:36 Uhr

„Die Trainingsbeteiligung war gut. wir haben uns gut vorbereitet auf die Partie gegen Grün-Weiß Rheine.“ Die Gäste sind aktuell Tabellenzweiter. 78 Tore in 13 spielen – da kommt auf die Abwehr der Schwarz-Weißen Schwerstarbeit zu. „Eine gute Leistung wollen wir zeigen, auch wenn wohl nicht der Favorit in dieser Begegnung sind“, fordert Thorben Zilske . Pascal Zilske ist im Urlaub, Linus Hörsting angeschlagen. Kapitän Rene Köster steht nach einer Krankheit zwar wieder zur Verfügung. „Aber der Einsatz kommt wohl noch zu früh.“

► Sonntag, 14.30 Uhr, Sportanlage Reckenfeld

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7051084?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Klimaneutral bis 2030 das Ziel
Vor der Ratssitzung am Mittwochabend wurden Unterschriftenlisten für mehr Klimaschutz übergeben, in der Ratssitzung selbst wurde dann über den Weg zu Klimaneutralität diskutiert.
Nachrichten-Ticker