Greven
Für Gimbte zählen nur drei Punkte

Gimbte -

Die Personalsituation bei Blau-Gelb Gimbte ist vor dem Spiel bei IKSV Münster weiter angespannt. „Wir haben fünf Verletzte“, sagt Spielertrainer Dragan Grujic. Einer davon ist er selbst.

Freitag, 15.11.2019, 17:20 Uhr

„Wir müssen gucken, was in Münster geht“, sagt der Coach. „Wir werden in Münster spielen und die drei Punkte mitnehmen.“

Diese Vorgabe sei für sein Team – wer immer da auch spielt – sehr wichtig, weil die Blau-Gelben weiter oben in der Kreisliga B mitmischen wollen. Schließlich hält der Club am Saisonziel fest, künftig wieder im Kreisliga-Oberhaus mitspielen zu wollen. „Das kann nur gelingen, wenn wir möglichst viele der verbleibenden Spiele – am besten alle – gewinnen.“ Das Ziel verfolge der gesamte BG-Kader.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7068011?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Inklusion an Gymnasien: Intransparenz ärgert Eltern
Am Schillergymnasium werden bereits seit acht Jahren Kinder mit Förderbedarf im Zuge der Inklusion unterrichtet, hier ein Foto aus dem Unterricht des ersten Jahrgangs.
Nachrichten-Ticker