Tischtennis: Bezirksliga
Beachtliches Remis beim Spitzenreiter

Greven -

Die Reserve von DJK BW Greven befindet sich in einer beachtlichen Form. Gegen den TTR Rheine schaffte die DJK-Reserve ein Unentschieden.

Sonntag, 01.12.2019, 19:00 Uhr
Reinhard Rothe gehört wieder zu den Stützen seines Teams.
Reinhard Rothe gehört wieder zu den Stützen seines Teams. Foto: Stefan Bamberg

Beim ungeschlagenen Tabellenführer der Tischtennis-Bezirksliga, TTR Rheine III, musste die zweite Herrenmannschaft der DJK Blau-Weiß Greven ohne ihren derzeit erfolgreichsten Akteur, Torsten Radke , antreten. Doch auch ohne ihn lieferte man den Gastgebern einen beherzten Kampf und trennte sich am Ende leistungsgerecht mit einem 8:8-Unentschieden.

Herausragender Akteur bei den Blau-Weißen war dieses Mal eindeutig Martin Weßling. Der Neuzugang aus Metelen musste, weil Radke fehlte, gegen die Rheinenser Spitzenspieler antreten und tat das in absolut überzeugender Manier. Gegen den jungen Julian Fischer ging es noch knapp zu (3:2), gegen Altmeister Andreas Ripploh wurde es schon deutlicher (3:1) und mit Ersatzmann Andreas Asche gewann Weßling auch gegen das Rheinenser Spitzendoppel!

Die zweite mitentscheiden Kraft war das Doppel Rothe/Everding, die in beiden Doppeln, zu Beginn und am Schluss, hochüberlegen waren und schließlich das Remis besiegelten. Die restlichen Erfolge besorgten Reinhard Rothe, Peter Everding und Andreas Asche (nach 0:2-Rückstand!), so dass das die DJK II, nach dieser starken Leistung, mit nun 14:4 Punkten den beiden Nachholspielen gelassen entgegensehen kann.

Am kommenden Mittwoch, 4. Dezember, um 20.15 Uhr empfängt die DJK zunächst die SG Telgte, muss dort zwar auf Peter Everding verzichten, kann aber wieder mit Torsten Radke planen.

In der Besetzung Reinhard Rothe (1), Torsten Radke (2), Martin Weßling (3), Roman Lakenbrink (4) Björn Ahrens (5) und Andreas Asche (6) will man gegen das Team aus dem Mittelfeld die Erfolgsserie von mittlerweile sieben Spielen ohne Niederlage fortsetzen und den für einen Aufsteiger unglaublichen zweiten Tabellenplatz festigen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7102634?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker