Fußball: Kreisliga B
Heimsieg zur Premiere?

Reckenfeld -

Das erste Heimspiel auf dem neuen Kunstrasenplatz wartet auf de SC Reckenfeld – da wollen die Hausherren natürlich dreifach punkten.

Freitag, 06.12.2019, 22:00 Uhr aktualisiert: 09.12.2019, 17:06 Uhr

Am vergangenen Wochenende hatte es die erste Mannschaft des SC Reckenfeld schon richtig krachen lassen. 7:0 beim SV Wilmsberg – das Ergebnis ging Trainer Thorben Zilske sicher runter wie Öl. Noch wichtiger dürfte den Reckenfeldern allerdings das kommende Wochenende sein. Sie tragen das erste Heimspiel auf dem neuen Sportgelände aus. Da wäre es natürlich schön, wenn ein Sieg gegen die Drittvertretung des SV Burgsteinfurt in die Vereinsgeschichte eingehen würde.

Allerdings ist Vorsicht geboten. Der SVB kommt als Tabellensechster nach Reckenfeld und dürfte die Punkte nicht freiwillig beim SCR abliefern.

► Sonntag, 15 Uhr, in Reckenfeld

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7114422?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Gute Position Münsters im Städtereport
Die Ludgeristraße ist gemeinsam mit dem Prinzipalmarkt die am stärksten frequentierte Einkaufsstraße in Münsters Innenstadt.
Nachrichten-Ticker