Handball: Landesliga
09-Damen fehlt die Kraft

Greven -

Die Handballerinnen des SC Greven 09 boten über weite Strecken zwar eine gute Vorstellung, am Ende stand aber eine Niederlage.

Montag, 27.01.2020, 15:00 Uhr

45 Minuten lang waren die Landesliga-Handballerinnen des SC Greven 09 auf Augenhöhe mit dem FC Vorwärts Wettringen II, erspielten sich sogar ein leichtes Übergewicht. Doch dann ging ihnen sowohl körperlich als auch mental die Puste aus, wie Trainer Bogdan Oana erklärte. So endete das Auswärtsspiel am Samstagabend mit einer 18:22 (10:9)-Niederlage.

Mit einer 3:0-Führung (7.) legten die 09-Damen einen guten Start hin, kassierten dann den 3:3-Ausgleich (9.) und lieferten sich anschließend ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Vorwärts-Reserve, der sie jedoch immer den berühmten Schritt voraus blieben. Kim Kleimeier , mit insgesamt sieben Toren in dieser Begegnung die treffsicherste Grevenerin, sicherte mit dem 10:9 (30.) einen knappen Vorsprung zur Pause.

In der zweiten Halbzeit machte sich dann langsam das Schwinden der Kräfte bemerkbar. Mit dem 12:11 (36.) erzielten die 09-Damen die letzte Führung und mit dem 13:13 den letzten Ausgleich. Dann übernahm Wettringen das Ruder und das SCG-Team fiel bis auf 16:22 (58.) zurück. Die beiden Treffer zum 18:22-Endstand waren nur noch Ergebniskosmetik.

„Die ersten 45 Minuten waren top“, fand Oana. „Es lief gut, so lange wir noch Kraft hatten, aber dann kam ein Bruch ins Spiel.“ Und das auf beiden Seiten des Spielfeldes gleichermaßen, im Angriff häuften sich die technischen Fehler und auch in der Abwehr ließen die 09-Damen nach. „Da ist unser Gegner dann in Führung gegangen, sogar deutlich, und wir konnten das Spiel nicht mehr drehen“, berichtete der Trainer. „Wettringen war am Ende sehr souverän.“

SC Greven 09: Noetzel, Tadday - Kleimeier (7/4), Mikowsky (4), Hübenthal (3), Everwin (1), Haxter (1), Suwelack (1), Militz (1), Lake, Lamboury, Langkamp, Ortmeier, Schwitte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7221536?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Manolito Schwarz im Recall-Finale
Manolito Schwarz
Nachrichten-Ticker