Das Coronavirus und der Sport
Reitturnier findet statt – Fußballturnier fällt aus

Greven -

Das Coronavirus lässt die Verantwortlichen der Sportvereine darüber nachdenken, wie man mit Turnieren und Versammlungen umgehen soll. Für das kommende Wochenende zeichnet sich ab, dass das Springturnier beim Reit- und Fahrverein wie geplant durchgeführt will. Hallenturniere der Fußballjunioren fallen dagegen aus.

Mittwoch, 11.03.2020, 17:32 Uhr aktualisiert: 13.03.2020, 09:46 Uhr
Fußballturniere fallen am Wochenende aus.
Fußballturniere fallen am Wochenende aus.

Die Frage nach dem Umgang mit dem Coronavirus beschäftigt auch die Akteure des lokalen Sports. Während es keine Anzeichen für eine generelle Einschränkung des Trainings- und Spielbetriebes gibt, zeichnen sich erste Entscheidungen für und gegen die Durchführung von Turnieren und Versammlungen ab. Dabei scheinen die Verantwortlichen die jeweiligen Risiken genau abzuwägen. Und entsprechen damit den Empfehlungen der Stadt Greven.

So hat sich die DJK entschieden, ihre für das Wochenende vorgesehenen Jugendfußballturniere abzusagen. Geplant waren Hallenturniere für Mini-Kicker, U8- und U7-Junioren. „Nach mehreren Absagen von Gastmannschaften haben wir uns vom Orga-Team entschlossen, die Turniere abzusagen“, erklärte Turnierleiter Thomas Scheffler-Talmann. „Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, jedoch aufgrund der aktuellen Situation denken wir, dass es die richtige ist.“

Die Vereinsmeisterschaft im Teppich-Curling mit zwölf Mannschaften findet dagegen wie geplant statt.

Auch der Reit- und Fahrverein führt sein Springturnier am kommenden Wochenende durch. Mit einer Einschränkung: Während sich der Verein in der Regel über viele Zuschauer freut, die das Geschehen in der Reithalle in Pentrup verfolgen, wirbt der Verein diesmal ausdrücklich nicht um Zuschauer.

Neben Sportveranstaltungen stehen im Moment auch Mitgliederversammlungen auf der Kippe. Viele Vereine legen üblicherweise im März und April ihre Jahresbilanz vor. Ob der TVE Greven, der eigentlich an diesem Samstag einen neuen Vorstand wählen will, seine Versammlung verschiebt, soll sich am Donnerstag entscheiden. Der Kreissportbund hat bereits Nägeln mit Köpfen gemacht und sein Jahrestreffen, das am kommenden Dienstag in Saerbeck vorgesehen war, auf unbestimmte Zeit verschoben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7322503?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Nachrichten-Ticker