Lieblingsvereine: Kristian Peitsch und der TSV 1860 München
Einmal Löwe – immer Löwe

Greven -

So eine richtige Fan-Leidenschaft, die trägt auch schon mal bis (fast) rund um den Globus. Zumindest Kristian Peitsch hat für seinen Klub, 1860 München, schon zahlreiche Kilometer abgerissen. Von Stefan Bamberg
Freitag, 22.01.2021, 11:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 22.01.2021, 11:00 Uhr
Ein Münchener Löwe an der Copacabana. Für Kristian Peitsch ist in Sachen 1860 München kein Weg zu weit.
Ein Münchener Löwe an der Copacabana. Für Kristian Peitsch ist in Sachen 1860 München kein Weg zu weit.
Lange Autofahrten? Kein Problem für Kristian Peitsch, der Mann arbeitet schließlich im Außendienst. Als er an einem Sonntagmorgen im Mai 2016 allerdings um fünf Uhr aus dem Bett kroch, in seinen Wagen stieg und losbrauste, fand sogar er das ein kleines bisschen verrückt. Aber sein Verein brauchte ihn! 700 Kilometer, über die A1, A7 und A9.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7778704?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7778704?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Nachrichten-Ticker