Fußball: SC Greven 09 stellt sich trotz Corona neu auf
Celebic-Team setzt in Zukunft voll auf die Jugend

Greven -

Der SC Greven 09 bastelt hinter den Kulissen längst an der neuen Saison. Fest steht – das Team wird deutlich verjüngt. Von Sven Thiele
Samstag, 20.02.2021, 11:37 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 20.02.2021, 11:37 Uhr
Passen ins Beuteschema des SC Greven 09: Die Neuzugänge Niklas Büchner (l.) und Leon Lüntz (r.), vorgestellt von Harald Peppenhorst (hinten).
Passen ins Beuteschema des SC Greven 09: Die Neuzugänge Niklas Büchner (l.) und Leon Lüntz (r.), vorgestellt von Harald Peppenhorst (hinten). Foto: Sven Thiele
Ungeachtet der Frage, ob der SC Greven 09 die Gelegenheit erhält, bis zum Sommer sein Meisterstück in der Bezirksliga zu vollenden, hat er Nägel mit Köpfen gemacht und meldet Vollzug. Zum einen bindet der Verein den überwiegenden Teil des bisherigen Kaders, zum anderen stellen die Verantwortlichen die Weichen für die Zukunft. Mehr denn je rückt dabei der eigene Nachwuchs in den Fokus. In dem 33-köpfigen Kader sollen nicht weniger als acht Spieler stehen, die in dieser Saison noch zur A-Jugend zählen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7828028?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7828028?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35341%2F
Nachrichten-Ticker